• Anmelden

    Lions Quest

    Lions Quest ist ein Programm, dass Lehrer fortbildet und durch praktisches Unterrichtsmaterial unterstützt bei den Aufgaben im Bereich persönliche Entwicklung der Schutzbefohlenen. Leider kommt diese Aufgabe immer mehr in die Schulen, da die erziehenden Großfamilien und dörflichen Strukturen zunehmend fehlen. Umso wichtiger, dass die Lehrer hier mit erprobten und lebendigen Methoden die soziale Kompetenz der Schüler und Jugendlichen fördern können.

    Zu jeder Fortbildung (2-3 Tage intensive Schulung mit einem zertifizierten Trainer) erhalten die teilnehmenden Lehrer/Erzieher/Ausbilder einen Ordner mit Arbeitsmaterialien, der zu den unterschiedlichen Themen der sozialen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen Leitfäden und Vorschläge zu Stundeninhalten bietet. Vom gegenseitigen Kennenlernen durch aktive Spiele bei den neu zusammengekommenen Fünftklässlern bis zu tiefschürfenden Diskussionsrunden zum Thema Mobbing können hier die großen und kleinen Fragen der großen und kleinen Persönlichkeiten erklärt und positiver Umgang miteinander geübt werden.

    Der Lions Club Kleiner Odenwald hat in den letzten Jahren zusammen mit den anderen umliegenden Clubs je 2-3 Fortbildungen für Lehrer pro Jahr finanziert. Dadurch haben viele Lehrer in unserem Umkreis nun tolle Möglichkeiten, die Kids zu fördern.

    Als weiteres Projekt fördert der Lions Club Kleiner Odenwald auch die Ausbildung von Lehrern an einer deutschen Schule in Palästina – dort werden genau diese Fähigkeiten bei der Unterstützung von traumatisierten Kinder aus drei verschiedenen Konfessionen dringend gebraucht.

    Weitere Informationen zu Lions Quest finden Sie auch unter: www.lions-quest.de