Einloggen

Kölner Lions Clubs starten mit dem Verkauf ihres gemeinsamen Adventskalenders 2021

Auf die Käufer warten attraktive Preise • Verkauf über Geschäfte, Wochenmärkte und das Internet Kölner Lions Clubs starten mit dem Verkauf ihres gemeinsamen Adventskalenders 2021

Köln, im November 2021. Verkaufspreis fünf Euro, Auflage 6000 Stück, mehr als 100 Preise zu gewinnen - in dieser Woche startet Verkauf der Adventskalender der drei Kölner Lions Clubs Köln-Agrippina, Köln-Lindenthal und Köln-Rhenus.

 

Der Kalender, der in diesem Jahr als Motiv die Kranhäuser im Kölner Rheinauhafen zeigt, erscheint bereits zum fünften Mal. Mehr als 80 Prozent des Erlöses gehen in soziale Projekte in Köln, im Mittelpunkt der Förderung stehen in diesem Jahr hilfsbedürftige Kinder und Obdachlose.

Jeder Kalender gilt als Los zu einer Advents-Lotterie. Hinter jeder Kalendertür verbergen sich attraktive Preise. Die Gewinne werden unter notarieller Aufsicht gezogen. Der Wert der etwa 100 Gewinne addiert sich in diesem Jahr auf rund 18.000 Euro und beinhaltet zum Beispiel einen Diamantring, einen Maßanzug, Bilder, Champagner und zahlreiche Gutscheine Kölner Geschäfte und Restaurants. Die beteiligten Lions Clubs bedanken sich an dieser Stelle bei den vielen Sponsoren, deren Großzügigkeit die Aktion erst möglich machte.

Erhältlich sind die Kalender an verschiedenen Verkaufsstellen in der Stadt sowie auf mehreren Wochenmärkten: Jeweils am Freitag, den 05.11. und 12.11. in Sülz/Auerbachplatz, am Samstag, den 06.11. und 13.11. in Nippes/Wilhelmplatz sowie am 13.11. in Klettenberg und Rodenkirchen, am 20. November in Braunsfeld (Kitschburgstr.) und am 27. November wieder in Rodenkirchen sowie in Weiden. Interessenten können den Kalender auch über die gemeinsame Website www.lions-koeln.org bestellen. Dort sowie auf den Websites der beteiligten Lions Clubs werden zudem jeden Tag die Losnummern veröffentlicht, die einen Preis gewonnen haben.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Luber, Vorsitzender des Fördervereins des Lions-Club Köln-Agrippina

St.-Georg-Str. 27, 50859 Köln

E-Mail: th-luber@t-online.de, Mobil: 0171/8311216