Anmelden

Unser Club

Der Lions-Club Köln-Lindenthal wurde im Jahre 1998 gegründet. Er ist ein gemischter Club, der die Aufnahme von Frauen besonders begrüßt. Die Mehrheit der 33 Mitglieder (16 Damen und 17 Herren) ist zwischen 40 und 55 Jahre alt. Unsere Hilfe soll weniger durch Zücken des Scheckbuchs erfolgen, als durch persönlichen (Arbeits-)Einsatz in unserem Umfeld.

Neben den internationalen Projekten, in die der Club eingebunden ist, wollen wir besonders hier in Köln, und - wenn möglich - besonders im Bereich Lindenthal helfen  Dabei konzentrieren wir unsere Kräfte auf den Bereich der Jugend, die die Zukunft unseres Landes ist. Wichtige Projekte und Langzeitactivities sind:

  • Unterstützung der FIPS gGmbH, die um kranke, behinderte und von Behinderung bedrohten Säuglinge und Kinder sowie deren Familien kümmert. Dazu veranstaltet der Club jedes Jahr auf dem Dürener Straßenfest eine Tombola.
  • Durchführung von Lions-Quest-Seminaren in Köln. Dabei werden Lehrer mit dem Ziel fortgebildet, den Jugendlichen soziale Kompetenz zu vermitteln. Bisher wurden 270 Lehrer ausgebildet und dafür ein Spendenvolumen von € 55.000,- zusammengetragen.

Neben diesen Langzeit-Aktivitäten  engagieren wir uns in verschiedenen Einzelprojekten. So haben wir eine Riesenwippe für den Spielplatz Brucknerstraße und einen Erlebnisturm auf dem Spielplatz Frechener Platz gespendet. Wir arbeiten vereinzelt mit bei Projekten mit Institutionen der Lebenshilfe usw.