Wein Edition Homeless

Wein Edition Homeless

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt

H O M E L E S S 

vom Lions Club Köln-Rhenus ins Leben gerufen:


Eine Traube, die dort niemand vermutet,
verwachsen in den Steillagen der Briedeler
Mosel, beheimatet und doch nicht ganz zu
Hause von Hause aus, bestens behütet,
gehegt und letztlich mit Prädikat verbunden.
Menschen leben unter uns, auch anderswo,
meist ohne Prädikat, am Rand, oft am Boden
anzutreffen, strecken sie die Hände ins Leben
und betten den Körper zuweilen auf Stein,
machen Platte.
2 Randlagen mit Charakter und dem Potential
für den Mittelpunkt.
AUS LIEBE ZUM MENSCHEN DEREN
HILFE GEWIDMET


Seit dem legt der Lionsclub Köln-Rhenus besondere Weine auf, die entweder nicht typisch sind für ihr Anbaugebiet, besonders sind in Ihrer Vinifikation oder einfach nur herausragend schmecken.

Im direkten Kontakt mit ausgesuchten Winzern wird jede Homeless Edition in limitierter Auflage verlegt.


Ein Künstler-Etikett gibt jeder Edition drüber hinaus ein besonderes Erscheinungsbild.

 

Aktueller Homeless: Edition 20

Burgunder vom Löss Aktueller Homeless: Edition 20

BESCHREIBUNG
Was für ein Paar! Die Eleganz des Weißburgunders Hand in Hand mit der Kraft des Chardonnays. Elegant und selbstbewußt zeigt sich die Cuvée, die klare burgundische Seiten zum Ausdruck bringt. Ein eleganter und würziger Weißwein
Die Burgunder Cuvée präsentiert sich mit einem Chardonnay-Bukett von Biskuit in der Nase. Reife gelbe Früchte, wie Honigmelone und Mandarinenzesten. Am Gaumen harmonieren zarte Zitrusnoten, gelber Apfel und ein Hauch von Pfirsich.  Im Abgang verschmelzen das nussige Bukett vom Weißburgunder und das feine Geschmacksbild mit buttrigen Anklängen vom Chardonnay zu einem sehr weichen, eleganten Wein und machen Lust auf das nächste Glas.

Für weitere Informationen zur aktuellen Edition nutzen Sie bitte diesen Link.

Wie immer ist auch dieses Mal im Verkaufspreis von 9,50€ ein Spendenanteil für unsere Projekte von 3€ enthalten.

Bestellungen gerne per Email an
​​​​​​​wjfaessle@gmx.de