Anmelden

März 2019: In Konstanz gibt es doch mehr Wohnungslose Menschen als wir denken

Medizinische Ambulanz für wohnungslose Menschen

 

In Konstanz gibt es doch mehr Wohnungslose Menschen als wir denken. Diese haben einen Anlaufpunkt in der Tagesstätte der AGJ am Lutherplatz. Viele Kleinigkeiten, die für uns selbstverständlich sind, gestalten sich für unsere eher durch Armut geprägten Mitmenschen schwierig. Neben einer warmen Mahlzeit für wenige Euro können sie sich an die Tagesstätte am Lutherplatz ihre Post schicken lassen oder auch warm duschen. Auch die Wäsche kann durch eine geringe Gebühr wieder fit gemacht werden. Für zwei Serviceclubs aus Konstanz, die Soroptimist International Club Konstanzund Lions Club Konstanz „Zur Katz“war es deshalb ein Anliegen durch ein gemeinsames Projekt diesen Mitmenschen Hilfe zukommen zu lassen. Bei einer Besenwirtschaft im Rahmen der Narrentage kam eine Eurosumme zusammen, die dem Leiter der AGJ Einheit in Konstanz für die medizinische Ambulanz der Wohnungslosenübergeben werden konnte. Wir von den Service Clubs nehmen dies zum Anlass hier auf den Bedarf aufmerksam zu machen. Das Spendenkonto der AGJ-Freiburg, (als caritativer Fachverband ist der AGJ-Fachverband dem Caritasverband der Erzdiözese Freiburg und dem Deutschen Caritasverband angeschlossen und vergibt gerne auch eine Spendenquittung) ist IBAN: DE91 6929 1000 0218 1740 19. Wir freuen uns, wenn Sie auch helfen möchten.

 

Das Bild zeigt symbolisch die Scheckübergabe; von links Jörg Fröhlich(AGJ, Leiter der Konstanzer Einrichtung),Lilla Visy-Tinkl(Präsidentin Soroptimist International Club Konstanz), Gerold Miessl(Präsident Lions Club Konstanz „Zur Katz“).

Bericht und Bild Lions Club Konstanz „Zur Katz“, HF