Zurück

60 000 Euro für Ärzte ohne Grenzen

60 000 Euro für Ärzte ohne Grenzen

Am 26. Januar 2016 durfte Frau Dr. Tanja Karen von Ärzte ohne Grenzen einen Scheck über 60 000 Euro entgegennehmen. In einem feierlichen Akt wurde die Spende durch den Konstanzer Lions-Präsidenten Werner Hiemer und den Initiator und Hauptorganisator des Projekts Hermann Kley überreicht. Im Anschluss berichtete Dr. Karen auf eindrückliche Weise über die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen und über ihre eigenen Einsätze im Irak und in Sierra Leone.

Zum 60-jährigen Gründungsjubiläum des Lions Club Konstanz wurde angesichts der Flüchtlingskrise und unter dem Eindruck der Ebola-Epidemie der Beschluss gefasst, 60 000 Euro an Ärzte ohne Grenzen zu spenden, um die Not in den von Krieg, Ebola und anderen Unglücken heimgesuchten Teilen der Welt zu lindern. Vielleicht trägt dies dazu bei, ein paar Menschen von der gefährlichen und ruinösen Flucht aus ihrer Heimat abzubringen.

Bericht im Südkurier
Bericht im Konstanzer Anzeiger
Bericht im Radio Seefunk: Teil 1, Teil 2, Teil 3