Einloggen

100 Jahre Lions, 30 Jahre Kulmbach Plassenburg

Doppeljubiläum 2017 100 Jahre Lions, 30 Jahre Kulmbach Plassenburg

Außergewöhnliche Jahre sollten ganz besonders gefeiert werden und das Jahr 2017 war für die Kulmbacher Lions definitiv außergewöhnlich. Gleich zwei Jubiläen gab es zu feiern. Grund genug für den Club ein Zeichen zu setzen, das in der Region seines gleichen sucht. Das Doppel-Jubiläum sollte allen Bürgern von Stadt und Land zu Gute kommen. Über das Hilfswerk wurden allen Städte und Gemeinden des Landkreises jeweils 1.500 Euro zur Verfügung gestellt. Einzige Voraussetzung war, dass dieses Geld dem Gemeinwohl zugute kommen muss. Und so wurden im Laufe des Jahres über 33.000 Euro bereit gestellt, um Spielplätze zu sanieren, Instrumente anzuschaffen, Jugendparlamente zu unterstützen oder Museen zu fördern. Eine große Aktion für den Landkreis und ein klares Statement des Clubs: "We serve" - gerade auch in der Region.

Asset-Herausgeber

null Spende wird gedrittelt

Bayerische Rundschau Spende wird gedrittelt

Untersteinach - Aus Anlass des Doppeljubiläums der Lions-Clubs haben diese der Gemeinde Untersteinach eine Spende von 1.500 Euro zugesagt, die für gemeinnützige, kulturelle oder soziale Zwecke verwendet werden sollen. Untersteinachs Bürgermeister Volker Schmiechen (SPD) bedankte sich bei der jüngsten Ratssitzung herzlich und schlug vor, die Summe für die angedachten Spielplatzrenovierungen mit zu verwenden. Gemeinderat Rüdiger Hohlweg (CSU) regte an, neue Bücher für die Schul- und Gemeindebibliothek anzuschaffen.

Einstimmiger Beschluss

UBG-Gemeinderat Alfred Vießmann sprach von einem schönen Zug der Lions Clubs und sprach sich für eine Dreisplitterung der Summe zu je 500 Euro für den geplanten öffentlichen Bücherschrank, die partnerschaftliche Jugendarbeit zwischen Untersteinach und Mohilany sowie die Spielplätze aus. Markus Weigel (WGU) wollte das Geld komplett für die Einrichtung des öffentlichen Bücherschrankes verwendet wissen. Einstimmig fassten Bürgermeister und Ratsmitglieder schließlich den Beschluss einer Dreisplitterung.  Text: kpw