Anmelden
Lions on tour - Reise nach Erfurt

Lions on tour - Reise nach Erfurt

Lions Reisegruppe in Erfurt

Schon auf der Hinfahrt ließen sich die Lions in Eisenach das Leben und Wirken Johann Sebastians Bachs erklären. Der Führung durch das Bach-Haus folgten Fahrt und Aufstieg zur Wartburg, um u.a. die Stube zu sehen, in der Martin Luther die Bibel übersetzte.

In Erfurt spazierte die rund 25 Teilnehmer bei einem geführten Stadtrundgang auch über die Krämerbrücke, und zeigten sich sowohl vom berühmten Augustiner-Kloster als insgesamt von der lebendigen Landeshauptstadt Thüringens beeindruckt. Die letzten Tage galt es, Weimar mit seinen vielfältigen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Goethe, Schiller, Liszt, Anna-Amalie, Bauhaus usw. usw. Zum festlichen Abendessen im Biedermeier-Salon des Hotels erschien sogar Geheimrat Goethe persönlich, um mit den Gästen zu plaudern.

Die Rückfahrt wurde durch einen Besuch in Schloss Molsdorf bei Erfurt unterbrochen. Der Gang durch die historischen Räume ermöglichte einen letzten Einblick in die nicht nur gute, alte Zeit.