Einloggen

Projekte 2021

Projekte 2021

  • Übergabe einer Spende durch Familie Pfeiffer

    Im Juli diesen Jahres fand die Trauerfeier anlässlich des Todes unseres Ehrenmitgliedes Prof Dr. Dr. Helmuth Pfeiffer in Leipzig statt.

    Die Familie Pfeiffer hatte gebeten an Stelle von Blumen, Spenden zugunsten eines Kinderprojektes des Vereins“ Haus Steinstrasse“ auf unser Activitykonto zu überweisen.

    Der Verein „Haus Steinstrasse“ wird in nächster Zeit in ein neues Objekt im Robert-Koch-Park in Leipzig-Grünau umziehen. Dort sollen für Kinder-und Jugendliche aus sozial schwachen Familien besondere pädagogische und umweltorientierte Bildungsangebote gemacht werden. Ein Schwerpunkt ist die Einrichtung eines „Grünen Klassenzimmers“ in den Grünauer Parkanlagen.

    Am 4.11.21 konnten die Familie Pfeiffer, der Clubvorstand und das Hilfswerk bei einer gemeinsamen Veranstaltung im neuen Gebäude des Vereins “Haus Steinstrasse“ einen Check über 2 700,-€ der Geschäftsführerin Frau Ulrike Bernard und ihren Mitarbeitern zu Förderung dieses Projektes übergeben.

    Frau Bernard berichtete ausführlich über die Arbeit ihres Vereins und die vielen Aktivitäten zum Wohle der Kinder aus dem großen Wohngebiet im Westen von Leipzig. Sie bedankte sich herzlich für die langjährige Unterstützung unseres Clubs und die spezielle Zuwendung der Familie Pfeiffer zur Realisierung des Projektes „Grünes Klassenzimmer“ und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit zum Wohle der bedürftigen Kinder.

    ​​​​​​​​​​​​​​

  • Spende für Flutopfer in Rheinland-Pfalz

    Gemeinsam mit unserem Patenclub in Torgau hat unser Club entsprechend des Aufrufes unseres Distrikts beschlossen, sich den Hilfen für die Flutopfer anzuschließen. Da unser Patenclub persönliche Kontakte zu betroffenen Familien im Ahrtal hat, hat sich der LC Leipzig Tilia Lipsiensis dieser Initiative angeschlossen. Während unseres im Monat September stattfindenden Clubabends haben wir einstimmig beschlossen, über den LC Torgau den Flutopfern

                                                         2 000,- €

    zur Verfügung zu stellen.

    Beide Club`s werden diese Spende gemeinsam an die Bedürftigen übergeben.