Anmelden

 

Im Jahr 2015 hat der Lions im Rahmen seines Lichterballs ein Reihe von Projekten mit Spenden unterstützt.

Migrantensport im Landkreis Lüchow-Dannenberg
„Flüchtlinge gehören real zum Alltag“  - das ist eine Devise des Kreissportbundvorsitzenden Hans-Jürgen Bosselmann. Die regionalen Sportvereine haben ihre Türen weit geöffnet, um die vielen Flüchtlinge im Landkreis zu unterstützen, denn eine Integration hier in unserer Region fällt trotz der Sprachbarrieren im Sport immer leichter. Diese gelebte Integration unterstützt der Lions-Club Lüchow-Dannenberg in diesem Jahr mit 1500 Euro.

Begabtenförderung bedürftiger Musikschüler in der Musikschule Lüchow-Dannenberg
Die Musik öffnet gerade jungen Menschen einen völlig neuen Zugang zur Welt – das Erlernen eines Instruments fördert die Entwicklung auf vielfältige Weise. In unserer Region hat sich die Musikschule Lüchow-Dannenberg unter ihrem Leiter Gerd Baumgarten zu einer Institution entwickelt, die neben einer musikalische Breitenbildung auch sehr erfolgreich die musikalische Förderung besonderer Talente betriebt, was sich an den vielen Preisen ablesen lässt, die Schülerinnen und Schüler der hiesigen Musikschule bei den vielen Musikwettbewerben erringen. Mitr 1500 Euro möchte der Lions Club die Arbeit der Musikschule mit solchen Kindern unterstützen, welche sich den Musikunterricht nicht leisten können.

Hospizverein Lüchow-Dannenberg
Der Hospizverein Lüchow-Dannenberg begleitet schwerstkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Diese Arbeit wird in erster Linie von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geleistet, die sich  mit viel Engagement den Aufgaben widmen und sich vielfältig fortbilden. Diese Arbeit unterstützt der Lions Club Lüchow-Dannenberg mit 1000 Euro.

Praxis ohne Krankenschein
Der Lüchower Allgemeinmediziner Karlheinz Pralle steht stellvertretend für eine Reihe von Ärzten im Landkreis Lüchow-Dannenberg, die auch solche Patienten behandeln, welche keine gültigen Aufenthaltspapiere bzw. keine Krankenversicherung haben. Diese Angebot wird in mehrere Praxen dezentral im Landkreis vorgehalten. Diese Arbeit unterstützt der Lions Club Lüchow-Dannenberg mit 1000 Euro.

Kinderschutzbund
Der Kinderschutzbund und hier vor allem Michael Mützel unterstützt seit vielen Jahren bedürftige Kinder. Michael Mützel ist bereits 20 Jahre für den Kinderschutzbund tätig und bereits das neunte Mal findet die Weihnachtspatenaktion statt. Hier können sich Familien beim Kinderschutzbund melden oder werden durch dritte bzw. Organisationen gemeldet. Der Kinderschutzbund gibt dann Gutscheine aus mit denen Weihnachtsgeschenke für Kinder gekauft werden können, die sonst leer ausgehen würden. Dieses Arrangement unterstützt der Lions Club Lüchow-Dannenberg bereits zum wiederholten Mal. Diesmal erfolgt eine Spende in Höhe von 1000 Euro.

Spendenübergabe zum Lichterball 2015

Insgesamt 6.000 € hat Präsident Eugen Prändl (l.) übergeben an Ulla Nosko (Hospizverein Lüchow-Dannenberg), Michael Mützel (Kinderschutzbund), Hans Jürgen Bosselmann (Kreissportbund, Migranten-Sport), Gerd Baumgarten (Musikschule Lüchow-Dannenberg), Eckhart Steffens als Vertreter für Karlheinz Pralle (Praxis ohne Krankenschein)