Zum Inhalt wechseln

Adventskalender 2017

Der Lions Club Lüdenscheid-Lennetal setzt sich verstärkt für Menschen in Not ein und konzentriert sein Engagement auf den heimischen Raum. 

Der Reinerlös aus der Kalenderaktion kommt in diesem Jahr folgenden Einrichtungen / Projekten zu Gute:

-MIKI (gemeinnütziger Fördervereinverein des Märkischen Kinderschutz-Zentrums)

-Jugendheim Mathildenstraße des CVJM Lüdenscheid-West

-Migrationsberatung im Diakonischen Werk des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg

 

Bedingungen:

Die Ausspielung umfaßt 3500 Kalender. Ihre individuelle Gewinnnummer finden Sie rechts oben auf der Vorderseite Ihres Kalenders. Die jeweiligen Gewinnnummern werden mit Benennung des jeweiligen Preises ab dem 1. Dezember 2017 in der örtlichen Tagespresse (LN) und in der nachfolgenden Übersicht auf dieser Internetseite veröffentlicht.

Es handelt sich um Sach- und Geldpreise. Mit der Aushändigung des Gewinns oder Gutscheins gilt der Gewinn als angenommen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Jeder Kalender hat übrigens die Chance, an jedem Tag neu zu gewinnen - pro Tag jedoch nur einen Preis!

Die Gewinne können bei den aufgeführten Sponsoren mit dem Kalender als Nachweis abgeholt werden. Gewinne, die nicht bis zum 20.01.2018 abgeholt werden, verfallen.

Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges und unter notarieller Aufsicht. 

Mitglieder des Lions Clubs Lüdenscheid-Lennetal sowie deren Angehörige sind von der Beteiligung ausgeschlossen. 

Titelfoto: Cédric Nougrigat, Lüdenscheid
Der Lions Club Lüdenscheid-Lennetal bedankt sich herzlich bei Herrn Cédric Nougrigat zur freundlichen Überlassung des Titelfotos.

Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2018!

 

 

Gewinner am 2. Dezember

Gewinner am 1. Dezember

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc,