Anmelden

Unsere Kalendermotive

In der Elisabethkirche in Marburg befindet sich das sogenannte Elisabethfenster.
Auf der linken Seite des Fensters wird Elisabeths Leben aus der Perspektive des Gleichnisses vom Weltgericht betrachtet. Elisabeth ist eine der dort erwähnten "Gesegneten des Herrn", die in das Reich Gottes eingehen, weil sie Gefangene besucht, Kranke gepflegt, Nackte gekleidet, Fremde aufgenommen, Durstigen zu Trinken gegeben und Hungrige gespeist hat.  

1    Elisabeth speist Hungrige
2    Elisabeth gibt Durstigen zu Trinken und wäscht einem Elenden die Füße
3    Elisabeth kleidet Nackte
4    Elisabeth nimmt Fremde auf
5    Elisabeth pflegt Kranke
6    Elisabeth besucht Gefangene
7    Geburt Jesu im Stall von Bethlehem
8    Elisabeth nimmt Abschied von Ludwig
9    Elisabeth  erhält die Nachricht vom Tod Ludwigs
10  Elisabeth zieht das Kleid der Schwestern in der Welt an 
11  Elisabeth verteilt Almosen
12  Elisabeth auf dem Totenbett

 


Alle Bilder wurden uns freundlicherweise durch Herrn Pfarrer Bernhard Dietrich von der Elisabethkirchengemeinde in Marburg zur Verfügung gestellt.