• Anmelden

    Hans Martin Brinkmann „Distrikt Governor Appreciation Award“

    Hans Martin Brinkmann als Mitbegründer unseres Lions Clubs hatte sich zu seinem 80. Geburtstag am 23.September 2015 einmal mehr etwas Besonders einfallen lassen. Das Posaunen Quartett Opus 4 , Posaunisten des Leipziger Gewandhausorchesters, hatte er engagiert, um Kompositionen aus fünf Jahrhunderten von Bach bis Gershwin in der Jesus- Christus-Kirche von Meinerzhagen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Hans Martin unterstützte mit diesem hochkarätigen Konzert die Arbeit unseres Lions- Hilfswerks, denn die freiwilligen Spenden sollten der aktuellen Situation in der Flüchtlingshilfe zu Gute kommen. In den vergangenen Jahren hatte er sich besonders der Gemeindearbeit in der Jesus-Christus-Kirche verschrieben. So entwickelte er z.B. die Grundlagen für ein ¼ - stündiges Orgelkonzert, welches während der Sommerzeit regelmäßig Freitags um 11 Uhr zur Marktzeit  viele Zuhörer anlockte.  Als begeisterter Lions hat er fast alle Clubämter wahrgenommen und wurde zuletzt am 16.Mai 2012 zur Zonechairperson (Zonenleiter) unserer Zone gewählt. Am Abend des 80.Geburtstages überreichte ihm P Mark Niggemann, stellvertretent für den DG 2012/2013 Dr.Wilhelm Stevens, im Clublokal „Zum Schnüffel“ unter großem Applaus den „Distrikt Governor Appreciation Award“, neben dem Melvin Jones Fellow die höchste Auszeichnung, die ein Distrikt Governor an ein Mitglied in seinem Distrikt verleihen kann.