Konzert zum 40-jährigen Bestehen

Lions-Club Kierspe-Meinerzhagen vor vier Jahrzehnten gegründet Konzert zum 40-jährigen Bestehen

Anlässlich des 40. Geburtstages lädt der Lions-Club zum Konzert. Zum Gelingen werden Clemens Wieland, Paul Handke, Thilo Frischholz, Michael Otto, Ben Köster und Frank Handke beitragen. � Foto: sim

Präsident Thilo Frischholz und Vize-Präsident Frank Handke freuen sich mit den Mitgliedern des Lions-Clubs Kierspe-Meinerzhagen auf eine Reihe renommierter Mitwirkende, die für abwechslungsreichen und vielfältigen musikalischen Genuss sorgen werden.

Mit dabei ist zum einen das Kammerorchester Meinerzhagen- Wipperfürth, zum anderen die Kiersper Bigband „Swingsound“. Sozusagen als „Hausherr“ wird der Unterstufenchor des Gymnasiums unter der Leitung von Michael Otto für charmante Unterhaltung sorgen und sein Können präsentieren, mit dem die jungen Sängerinnen und Sänger stets begeistern.

Neben einem Grußwort des Präsidenten Thilo Frischholz beinhaltet der Konzertabend, durch dessen Programm Clemens Wieland führen wird, eine Videopräsentation über den 40 Jahre währenden Zusammenschluss und die wohltätige Arbeit des Lions-Clubs.

Zum Konzert sind Musikliebhaber eingeladen, der Abend richtet sich zudem an die Mitglieder der Lions- Clubs des „erweiterten Sauerlandes“, wie es Frank Handke formuliert. Auch Vertreter der Partnerklubs aus Danzig, Montigny und Meißen werden am nächsten Wochenende ins Volmetal reisen. Zudem sind alle Sponsoren, die den Lions-Club in den vergangenen Jahren unterstützt haben, ebenso eingeladen wie diejenigen, die Spenden in Empfang genommen haben. „Durch die vielen ehrenamtlich Tätigen kann auch unser finanzielles Engagement erst umgesetzt werden“, betonen die Lions-Mitglieder.

Das Konzert beginnt am Samstag, 10. November, um 18.30 Uhr. Einlass in die Aula des EGM ist ab 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei, den Verkauf der Getränke übernimmt der Leo-Club Lüdenscheid. � sim ​​​​​​​

Meinerzhagener Zeitung, 04. November 2018