Zum Inhalt wechseln

Presse Aufgemöbelt

Presse Jugendsozialpreis 2015

PRESSEMITTEILUNG Juli 2015

Preisträger gesucht
Der Lions Club München- Blutenburg vergibt Jugendsozialpreis in fünf Kategorien

Am 2. Juli 2015 verlieh der Lions Club München-Blutenburg im großem Sitzungssaal des Pasinger Rathauses nun schon zum siebten Male seinen Jugendsozialpreis. Ausgezeichnet werden kreative Projekte, die in den vergangenen zwei Jahren entwickelt und bis Ende Mai des Jahres 2015 erfolgreich angelaufen sind oder bereits abgeschlossen wurden.

Die Preise wurden in den Kategorien Grundschulen, Schulen Jahrgangsstufen 5 bis 8, Schulen ab Jahrgangsstufe 9, Schulische und soziale Einrichtungen und Schulen jahrgangsübergreifend vergeben. Bei der Bewertung spielt nicht nur das Ergebnis eine Rolle, sondern auch die Originalität der Projekte und das Engagement der Jugendlichen.

Die Jugendsozialpreise sind jeweils mit 1000 Euro dotiert. Zur Preisübergabe hatte sich Ministerialdirigentin Elfriede Ohrenberger vom Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, eingefunden.

Der nächste Jugendsozialpreis wird im Jahr 2017 vergeben.

 

Kontaktdaten: Helmut Winkler Pressereferent 
Journalist (BJV)
Hormayrstr 3, 80997 München 
Tel. 089/1403532
Helmut Winkler Pressereferent