Anmelden

Wohltätigkeits Schafkopfturnier

2012-2016

Alle zwei Jahre lobt der Lions Club München-Blutenburg seinen Jugendsozialpreis aus. Das zu gewinnende Preisgeld, insgesamt 4.000 EUR, wird unter anderem aus den Einnahmen des Schafkopfturniers gespeist.

2010 und 2011

In den Jahren 2010 und 2011 erhielt das Dr. von Haunersche Kinderspital (2010) und der Verein Kinder-Rheumahilfe München e.V. (2011) eine beachtliche Spende aus dem Überschuss der Veranstaltung. Der Verein wurde 2011 von Ärzten des Dr. von Haunerschen Kinderspitals gegründet. In Deutschland leiden mindestens 20 000 Kinder und Jugendliche an rheumatischen Erkrankungen. Rheuma ist in dieser Altersgruppe genau so häufig wie Diabetes oder Krebs. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Versorgung rheumatisch erkrankter Kinder zu verbessern. Auch in München, wie im ganzen Land, wäre vor allem eine bessere Unterstützung wünschenswert. Ist nämlich die Ursache einmal erkannt, kann durch eine gezielte Behandlung, in vielen Fällen eine weitgehende oder auch völlige Beschwerdefreiheit erreicht werden.