Anmelden

Kinderklub Trudering

In diesem Jahr schon seit 40 Jahren!!

 



Wissenswertes und Informationen
Als gemeinnützige Heilpädagogisch / therapeutische Tagesstätte des Zentrums für Heilpädagogik & Therapie - ZHT - Kinderklub e. V., betreuen wir in mehreren Gruppen über 30 Kinder im Alter von 3 bis ca. 13 Jahren.

Die betreuten Kinder und Jugendlichen sind seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht und zeigen überwiegend sozial-emotionale Störungen und Ängste in Verbindung mit Gehemmtheit oder Aggressivität, mit Spiel-, Kommunikations- und Sprachschwierigkeiten, Entwicklungsrückständen, Verhaltensweisen nach traumatischen Erlebnissen, Störungen der Wahrnehmung und Konzentration, Lern- und Teilleistungsstörungen, Hypermotorik und bedürfen einer besonderen Förderung.

Das Zentrum für Heilpädagogik & Therapie - ZHT - Kinderklub e. V. vereint flexible Hilfeformen im Rahmen eines Baustein- und Verbundsystems, das sich wie folgt zusammensetzt:
  • Heilpädagogisch/therapeutische Tagesstätte
  • Therapeutische Ambulanz

 
Wenn man bedenkt, wie viele Sorgen und Ängste, aber vor allem auch Erfolge die zurückliegenden Jahre beinhalten, v.a. dass unsere Vision eines eigenen Hauses durch einen kleinen Artikel über den Lions Club München-Keferloh in der Lokalzeitung "Hallo" Wirklichkeit werden konnte, fällt es schwer, nicht an Fügung zu glauben.

Der "richtige Zeitpunkt", verbunden mit Mut, Engagement und dem Willen zur Tat aller Beteiligten machte es möglich, vielen bedürftigen Kindern und Familien zu helfen.

Trotzdem ist das ZHT - Kinderklub e. V. auch in Zukunft auf Spendengelder angewiesen, denn die Zeiten der leeren Kassen hinterlassen gerade im sozialen Bereich tiefe Risse, die auch unsere Intensiv-Einrichtung treffen. Dennoch wird unser Team alles nur Mögliche zum Erhalt der wertvollen, "Not-wendenden" fachlichen Qualität für die behinderten Kinder tun.