• Anmelden
    Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen

    Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen

    Autistische Kinder haben Probleme in der Kommunikation und ein eingechränktes Interessenrepertoire; in ausgeprägten Fällen bleiben Sprach- und Selbstständigkeitsentwicklung vollständig aus. Hier kann nur eine möglichst frühe und intensive autismusspezifische Verhaltenstheraphie wirksam helfen.

    MIA unterstützt Eltern von Kindern mit ASS und, wenn möglich, auch Fachkräfte in Schulen und Kindergärten durch die Begleitung von ausgebildeten studentischen Co-Therapeuten und arbeitet mit qualifizierter Video- und vor-Ort-Supervision der Theraphie. Nach einer dreimonatigen Schulungs- und Ausbildungsphase werden die Kinder jeweils sechs Monate individuell im Elternhaus und in der gewohnten Umgebung gefördert.

    Das Modell-Projekt wird vom Verein zur Förderung wissenschaftlicher Interventionen bei Autismus-Spektrum Störungen e.V. in Zusammenarbeit mit der FH Münster, Fachbereich Sozialwesen durchgeführt und untersützt seit Jahren erfolgreich Familien mit Kindern mit ASS in Münster und Umgebung. Viele der unterstützten Kinder konnte eine Regelschule besuchen und erhalten so die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben.