• Anmelden

    Veranstaltungen 2018/19

     

                                     Jahresprogramm 2018/ 2019

                                         (Stand 15.09.2018)

    Veranstaltungen

    Referent

    Thema

    10.9.2018

    LF Prof. Dr. Wim Kösters

    Bitcoins - Die neue Welt des Geldes?

    8.10.2018

    LF Prof. Peter von Wienhardt

    Die Beziehung von Künstlern zu Geld - Der große Irrtum.

    (hier hatte Detlef Nagel eine von ihm geführte Führung durch die Kunstsammlung von Westlotto terminiert, die ersetzt werden musste)

    12.11.2018

    Rainer Fiala, ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter KRAH Elektrotechnische Fabrik

    Vom Handwerksbetrieb zum Hidden Champion - Unternehmensentwicklung, Unternehmenskultur und Globalisierung

    10.12.2018

    18 Uhr!

    LF Martin Mustroph für die Zeremonie

    Adventsandacht in der Krypta von St.Antonius, anschließend Abendessen im Zwei Löwen Club

    14.1.2019

    Thomas Malessa, Vorstand münsterLand digital

    Das Münsterland stellt sich der Digitalisierung

    11.2.2019

    Silvia Paul, Vorsitzende der Stiftung Kinderherzen

    Stiftungszweck und Stiftungsarbeit am Beispiel der Stiftung Kinderherzen

    11.3.2019

     

    Mitgliederversammlung

    evtl. Jahresfahrt

    16-17.3 2019 nach Hamburg

    genaue Details werden noch mitgeteilt. Fahrt mit dem Zug nach Hamburg

     

    Rahmenprogramm mit Hafenrundfahrt, Architekturführung, etc.

     

    16.3. 20 Uhr Konzert in der Elbphilharmonie mit sehr guten Sitzplätzen (Ticketpreis 105 €)

    8.4.2019

    Dr. Andreas Freisfeld, Unternehmer

    oder

    LF Detlef Nagel, stellvertretender Geschäftsführer Westlotto

    Kaufleute in Münster - gerüstet für die Zukunft?

     

    oder

     

    geführte Führung durch die Kunstsammlung von Westlotto

    13.5.2019

    Frank Bartsch, Kanzler der Kunstakademie Münster

    Der Künstler im Prokrustesbett akademischer Ausbildung an einer Kunsthochschule

    3.6.2019

    Dr. Thomas Niemöller Vorstand Provinzial Nordwest

    Digitalisierung - Fluch und Segen in der Versicherung

     

    Das Jahresprogramm 2019/20 wird noch bekanntgegeben.