Anmelden

Lions-Ball

Der Lions-Club Niedernhausen führt gemeinsam mit den Lions-Clubs Wiesbaden den Wiesbadener Lions-Ball durch.

Als Veranstaltungsort wurden die Meistersäle im Hotel Nassauer Hof gefunden. In jedem Jahr wird binnen weniger Monate dank vieler tatkräftiger Helfer aus dem Kreis der Lions eine Veranstaltung für rund 200 Gäste organisiert. 

Jeder Ball steht unter einem Motto:

2011 feierten wir in Wiesbaden eine „Römische Nacht“,

2012 war „Die Nacht der goldenen 20er“,

im Jahr 2013 eine „Spanische Nacht“,

im Jahr 2014 "Hollywood Nights",

2015 "Es war einmal...",

2016 "Casino Royale",

2017 lautete das Motto "Ein Maskenball"

und

der Ball am 10. November 2018 stand unter dem Motto

"Wiesbaden meets Ascot".

In jedem Jahr legt das Organisationsteam des Balles gemeinsam die Empfänger des Reinerlöses der Tombola fest.

Die 5000 Euro des ersten Balles 2011 kamen den Lions-Jugendprogrammen Lions-Quest, Klasse 2000 und Kindergarten Plus zu Gute.

2012 konnte sich die „Brückenschule“ über 6500 Euro freuen;

2013 gingen 8.300 Euro an das „Trafohaus“ Wiesbaden;

2014 ging 15.000 Euro an Grundschulpaten,

2015 gingen ca. 11.000 Euro an den Biederbau, Wiesbaden,

2016 gingen 10.000 Euro an den Verein Hand aufs Herz,

2017 gingen 12.500 Euro an den Verein "Erica's Manna Mobil e.V."

und

unser Ball-Erlös 2018 lag bei 15.500 Euro, über den sich widerum der Biberbau in Wiesbaden freuen konnte!