Einloggen

Breadcrumb

Asset-Herausgeber

A-cappella Benefizkonzert - 2021 leider abgesagt

A-cappella mit Esprit! - Mitreißender Musik-Mix A-cappella Benefizkonzert - 2021 leider abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung müssen wir schweren Herzens nun doch die für den 4. Dezember 2021 geplante Veranstaltung absagen. Geplant ist, die Veranstaltung im 1. Halbjahr 2022 nachzuholen (ein Termin steht noch nicht fest). Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch jederzeit an den Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Es tut uns sehr leid, bleiben Sie alle gesund und wir wünschen Ihnen trotz aller Widrigkeiten eine schöne Vorweihnachtszeit.

 

Zu einem weihnachtlichen Benefizkonzert lud der Lions Club Nortorf bereits am 7. Dezember 2019 zwei A-Capella-Chöre in die St. Martin Kirche in Nortorf ein.

Die beiden Kieler Chöre "Art de Chor" und "popchor à avocalo" mit jeweils rund 25 Mitgliedern sangen insgesamt rund zwei Stunden unter der Leitung von Heiko Bilitewski und Norbert Markmann einen bunten Musik-Mix. Dabei spannte sich der Bogen von Medleys der Pop-Gruppe "Abba" und Klassikern der "Neuen deutschen Welle" über Stücke von "Eurythmics" und "Queen" bis hin zu Volksliedern wie "Es klapperte die Mühle am rauschenden Bach". Mal ruhig und sanft, mal kraftvoll und mitreißend ließen die Akteure nicht ein einziges Mal ein Musikinstrument missen. Es bot sich dem Publikum ein A-Cappella-Gesang auf hohem Niveau. In der Konzertpause konnte das Publikum Christstollen und warme Getränke zu sich nehmen. In einem großen Finale sangen beide Chöre mit dem Publikum alle drei Strophen des Weihnachtslieds "Stille Nacht - heilige Nacht". Ein oft ausgesprochener Tenor war, dass dies Konzert mal etwas anderes war, als die bisherigen. Die Publikumsresonanzen waren insofern durchweg positiv, sodass der Lions Club Nortorf die beiden Chöre wieder einladen wird.