Einloggen

Asset-Herausgeber

null 2215 Euro für den Bopfinger Tafelladen

2215 Euro für den Bopfinger Tafelladen

Unser Foto zeigt die Spendenübergabe an den Lions Club Ostalb-Ipf: Marlies Weber und Karin Müller von der evangelischen Kirchengemeinde sowie Lions-Präsident Michael Jast.

Der Betrag kam über den Freiwilligen Gemeindebetrag zustande. Der Betrag wurde zwischenzeitlich an den Lions Club Ostalb-Ipf weitergeleitet, der mit diesen Mitteln die notwendigen Lebensmittel für den Tafelladen einkauft. Der Freiwillige Gemeindebeitrag ermöglicht, in den Kirchengemeinden Vorhaben zu verwirklichen, die mit dem regulären Budget nicht finanzierbar sind. Der Gemeindebeitrag wird üblicherweise einmal im Jahr mittels eines Prospekts oder Briefes erbeten. Die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen, die den Tafelladen bereits anlässlich des Erntedankfestes  mit Lebensmittelspenden unterstützt, hat über den Freiwilligen Gemeindebetrag schon verschiedene Projekte in der Gemeinde unterstützt. Nächstes Ziel ist es, den Bau eines barrierefreien Zugangs zur Kreuzkirche zu unterstützen. Unser Foto zeigt die Spendenübergabe an den Lions Club Ostalb-Ipf:  Marlies Weber und Karin Müller von der evangelischen Kirchengemeinde sowie Lions-Präsident Michael Jast.