Anmelden

Wir dienen auch Ihnen, den Lehrkräften, Sozialpädagogen, Ausbildern Lions-Quest-Seminare

„We serve“

Wir dienen auch Ihnen, den Lehrkräften, Sozialpädagogen, Ausbildern

mit

Lions-Quest-Seminaren

Vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus besonders unterstützt und empfohlen:

- sie sind konform zu den Lehrplänen bzw. ergänzen diese

- sie motivieren und stärken die Lehrerpersönlichkeit

- sie unterstützen und bereichern den Unterricht

- sie verbessern nachhaltig die Unterrichts- und Schulatmosphäre

 

Nächster Seminartermin für LQ „Erwachsen handeln“: 11. bis 13. Mai 2017

im Salzstadel des beruflichen Schulzentrums Vilshofen. Anmeldung unter

fibs E110-0/17/4 oder klaus.mueller.5@gmx.de (Mail Seminarleiter)

Lions-Quest „Erwachsen handeln“ besteht aus fünf Modulen:    

Modul 1  ist auf sich neu bildende Gruppen ausgerichtet und beinhaltet unter anderem Aspekte wie Kennenlernen, Gruppenbildung und Klassenrat.  

 Modul 2  behandelt vor allem verschiedene Formen selbstbezogener Lebensbewältigungs-kompetenzen, z. B. sicheres Auftreten, selbstverantwortliche Zielsetzung, Zeitmanagement, Umgang mit Enttäuschungen, Teamgeist und Gerechtigkeitssinn (Selbstkompetenzen).   

Modul 3  thematisiert Menschen- und Grundrechte aus verschiedenen Perspektiven. Dabei spielt insbesondere ihre Bedeutung für den eigenen Alltag eine Rolle (critical thinking & advocacy skills).

Modul 4  konzentriert sich unter anderem auf die Themen der gelingenden Kommunikation, Kompetenzen zur Konfliktlösung und Konfliktschlichtung sowie Fähigkeiten des Umgangs mit sozialer und kultureller Heterogenität (soziale Kompetenzen)

Modul 5  dreht sich um Demokratie als übergreifende Norm. Es werden verschiedene demokratische Verfahren erfahrungs- und handlungsorientiert erprobt. Außerdem spielen Kompetenzen bürgerschaftlichen Engagements eine entscheidende Rolle (Demokratiepädagogik & Lernen durch soziales Engagement).

Ein modulübergreifender Methodenkoffer und spielerische „Energizer“ ergänzen das Material. Alle Module beinhalten Informationen zu den jeweiligen Schwerpunktthemen, konkrete didaktische und methodische Anweisungen, Übungen und Vorschläge zur Gestaltung der Unterrichtsstunden einschließlich Kopiervorlagen

Lions-Quest „Erwachsen handeln“ richtet sich an: Lehrkräfte und Sozialpädagogen der Sek I / Sek II an Haupt,- Mittel-, Real- und beruflichen Schulen sowie Gymnasien. Ebenso an Lehrkräfte, die bereits ein  Lions-Quest „Erwachsen werden“-Seminar besucht haben.

Für eine erfolgreiche Vermittlung von Lebenskompetenzen erhalten die Teilnehmer/-innen wertvolles, umfassendes  Material mit vielseitigen Anregungen und Hilfestellungen für die tägliche Praxis.

Für den umfangreichen Materialordner und die Versorgung werden 40€ als Eigenbeitrag erhoben. Die Kosten für die Trainer, für den HDL und die Räumlichkeiten trägt der Lions-Club Passau und das Kultusministerium.