angle-left Lions-Quest Seminar in Straßberg

"Erwachsen handeln" Lions-Quest Seminar in Straßberg

Lions-Quest ist ein Lebens­kompetenz- und Präventions­programm, das für 10- bis 14-jährige Mädchen und Jungen konzipiert wurde. Damit Lehrkräfte das Programm professionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausgebildeten Trainerinnen und Trainern in verschiedenen Seminaren praxisorientiert geschult, begleitet und fortgebildet. Organisiert und betreut wird das Programm vom Hilfswerk der Deutschen Lions e.V. (HDL).

Die Trainerin Heike Lückert vermittelte den Teilnehmern in Straßberg vielfältige Methoden und Kompetenzen, mit denen Schüler effektiv auf die Anforderungen der modernen Welt vorbereitet werden können. Im Vordergrund stand dabei die Frage, wie man die jungen Menschen motivieren und befähigen kann, eigene berufliche und gesellschaftliche Visionen und Ziele zu entwickeln.

Die Firma "expertum", vertreten durch Carry Röder, hatte mit einer Spende von 1.000,00 € das Seminar in Straßberg finanziell unterstützt. Die beiden Plauener Lions Clubs übernahmen die Organisation und Absicherung der Veranstaltung.