Anmelden

Benefizkonzert mit Prof. Matthias Eisenberg

Alljährlich im Dezember findet in der Johanniskirche zu Plauen das beliebte Weihnachstkonzert mit dem international bekannten, ehemaligen Leipziger Gewandhaus-Organisten, Prof. Matthias Eisenberg, statt.

Auf Einladung des Lions Club Plauen spielt der durch seine virtuose Technik bekannt gewordenen Musiker für einen guten Zweck und verzichtet vollständig auf seine Gage. Mit den Einnahmen aus dem Kartenverkauf wird u.a. die Plauener Tafel unterstützt.

Matthias Eisenberg war 1980 als Organist für das neue Gewandhaus in Leipzig berufen worden und siedelte 1986 in den Westen über. Nach kirchenmusikalischer Tätigkeit in Frankfurt a. M. und Hannover konzertierte er als Organist und Cembalist. Von 1992 bis 2004 wirkte Eisenberg an der Kirche St. Severin in Keitum auf Sylt. Seit November 2004 ist er Kantor und Organist an den Schwesternkirchen Luther-, Moritz- und Johanniskirche in Zwickau.

Prof. Eisenberg ist zu einem international gefragten Musiker geworden, der in ganz Europa, in den USA, Kanada und Südamerika Konzerte gibt.