Anmelden

Haus Regenbogen

Haus Regenbogen

Lions in action

Das Haus Regenbogen ist eine Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen, auch mit schweren und Mehrfach-Behinderungen, im Stadtteil König-Ludwig im Süden der Stadt Recklinghausen. Träger ist das Evangelische Johanneswerk e.V., Bielefeld.

Das Haus bietet sowohl erwachsenen Menschen als auch Kindern und Jugendlichen ein Zuhause. Im Erwachsenenbereich leben 34 Menschen mit geistiger Behinderung mit jeweils vier bis acht Personen in sechs Wohngruppen. Der Kinder- und Jugendbereich bietet 27 jungen Menschen in vier Wohngruppen einen Platz zum Leben.

Der Lions Club Recklinghausen kümmert sich seit vielen Jahren um die Bewohner des Hauses Regenbogen. Er wirkt insbesondere an der Gestaltung des jährlichen Sommerfestes mit. Die Mitglieder des Lions Clubs und ihre Frauen stiften jeder einen Kuchen, stellen einen Getränkewagen einschließlich der dazugehörigen Getränke und organisieren Erbseneintopf mit Brühwürstchen. Darüber hinaus betreiben die LIONS einen großen Grillstand und stellen Hilfskräfte am Süssigkeitenstand. Der Erlös aus dem Verkauf geht ohne Abzüge an das Haus Regenbogen. Bei der Veranstaltung sind in der Regel rd. 20 Lions einschließlich ihrer Damen in mehreren Schichten z.T. bis zu acht Stunden im Einsatz.