Zum Inhalt wechseln

Verkauf beginnt 11.Lions-Adventskalender

von rechts: Organisator Joachim Marx, Fotograf Jens Uwe Standhaft sowie Past-Präsident Michael Frowein

Am Donnerstag, 2. November, beginnt der Verkauf des 11. Lions-Adventskalenders. Ein Kalender kostet 9 Euro.

Verkaufsstelle Allee-Center:

2. bis 4. November sowie 10. und 11. November

Verkaufsstelle Edeka Rötzel (Hasten):

25. November 

Feste Verkaufsstellen ab November:

Lennep: Modehaus Johann, Kölner Straße 12, der Laden von Lennep Offensiv, Berliner Straße 5, und Hautnah Kosmetik, Rotdornallee 2 

Lüttringhausen: Juwelier Hertel, Gertenbachstraße 41

Innenstadt: Optik Kind, Alleestraße 71, Optik Berghoff, Alleestraße 64, Feinkost-Wajos im Allee-Center und Edeka Rötzel, Königstraße 203.

 

Mehr zum diesjährigen Adventskalenderverkauf...

Der "Löwenpreis"

Wir schreiben den "Löwenpreis" aus - ein Geldpreis im Gesamtwert von 10.000 Euro für Projekte der Remscheider Grund- und Förderschulen.

Wer kann sich bewerben?

Die Remscheider Grund- und Förderschulen, die  entsprechenden OGS oder auch die jeweiligen Schulvereine.

Wie läuft die Bewerbung?

  1. Laden Sie sich die pdf-Datei "Bewerbungsformular Löwenpreis" herunter (die Datei finden Sie am Ende des Textes; Hinweis: Wird die Datei mit einem anderen Reader als Adobe Acrobat geöffnet, ist es möglich, dass die auszufüllenden Textfelder nicht angezeigt werden).
  2. Füllen Sie das Formular komplett aus.
  3. Speichern Sie das Formular.
  4. Senden Sie das ausgefüllte Formular sowie Bilder und weitere Unterlagen (sofern vorhanden) an loewenpreis[at]lionsclub-lennep.de

Was wird gefördert?

Projekte, die im Schuljahr 2017/2018 bzw. spätestens im Kalenderjahr 2018 umgesetzt werden.

Wann läuft die Bewerbungsfrist?

Ab sofort bis zum 06.12.2017. Verliehen wird der „Löwenpreis“ Anfang 2018.

Was gibt es zu gewinnen?

Geldpreise im Gesamtwert von EUR 10.000.

Woher stammen die Preisgelder?

Aus dem Adventskalenderverkauf 2017 des Förderverein Lions Club Remscheid Wilhelm Conrad Röntgen e.V..

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich an unser Mitglied Cornelia Heynen (Email: corneliaheynen[at]gmx.de, Telefon 02191-691345).

 

12.000 Euro Spende für die Ärztliche Kinderschutzambulanz

Wir sind auch auf Facebook zu finden...