Anmelden

1. Lions-Charity-Oldtimerausfahrt 2015

Schmuckstücke der Oldtimerausfahrt 2015
Schmuckstücke der Oldtimerausfahrt 2015

Aber bis zur dieser Activity war es ein langer Weg. Das begann schon mit der Terminfindung, um keine Über- schneidung mit den vielen ADAC-Oldtimertreffen zu haben. Wir haben dann kräftig in der schleswig-holsteinischen Oldtimerszene um Teilnehmer geworben, aber auch im Mercedes Benz 190 SL-Clubs.

 

Insgesamt hatten wir 36 Nennungen, und davon sind dann 32 Fahrzeuge an den Startgerollt. Zwei Mannschaften aus den Reihen des 190 SL-Clubs haben 500 km auf sich genommen, um teilzunehmen.

 

Wir haben eine tolle Typenvielfalt gesehen, vom Ford A aus dem Jahr 1930 über einen Buik aus dem Jahr 1932 bis zum Jaguar E aus dem Jahr 1964. Im Feld waren auch vier Mercedes 190 SL.

 

Die Strecke ging in zwei Etappen über insgesamt 140 km über kleine Straßen und Wirtschaftswege bei strahlendem Sonnenschein durch das grüne Schleswig-Holstein. Nach der Mittagspause ging es auf die zweite Etappe. Am Ziel auf Gut Hohenlieth wurden die Oldtimer um die große Rasenfläche vor dem Herrenhaus gruppiert. Hier gab es frohe Gesichter. Teilnehmer und „Sehleute“ fanden sich zu „Benzingesprächen“ zusammen.

 

Und immer wieder die Frage: Wird es eine Wiederholung im kommenden Jahr geben? Die Antwort ist: Ja!

 

Presseartikel aus der Zeitschrift LIONS Nord, Ausgabe Juli 2015, zur Oldtimerausfahrt 2015: