Anmelden

Pressemitteilung zum Adventskalender 2016

Lions Adventskalender – Helfen und Gewinnen!

Ab Anfang November ist er wieder zu haben, der Lions Adventskalender 2016. Mit Hilfe vieler Geschäftsleute unserer Region hat der Lions Club wieder ein Aktionspaket zusammengestellt das doppelt Freude macht. Denn einerseits unterstützt der Club auf diese Weise soziale Projekte in unserer Region. Andererseits kann jeder Besitzer eines Adventskalenders auch wertvolle Preise gewinnen.

 

Übergabe Bild Adventskalender 2016

Der Lions-Adventskalender für einen guten Zweck: v.l.: Hans-Bernhard Vielstädte (Präsident Lions Club), Maler Jürgen Hassa mit dem von ihm gestalteten Bild, Achim Lübbering, Gerd Hermbusch (Lions Club)

Denn der Kalender hält zahlreiche Überraschungen bereit. Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich die Gewinnchance von jeweils sieben Preisen im Wert zwischen 50 und 1.500€. „Erstmals haben wir in diesem Jahr 169 Sponsoren gewinnen können und wir haben damit attraktive Geldpreise, Sachwerte und Warengutscheine von einem Gesamtwert von über 21.000€ gesammelt“ teilt der Lions Club mit. Und jeder, der den Kalender für 5 € erwirbt, hat die Chance auf einen Gewinn. Und er unterstützt in jedem Fall mit den 5€ die sozialen Projekte des Lions Clubs.

Denn die wirklichen Gewinner dieser Aktion sind Kinder und Jugendliche in unserer Region sowie Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind. Mit dem Erlös des Adventskalenders unterstützt der Lions Club Rheda-Ems soziale Projekte, z.B. das Projekt „Bücherkisten für Kindergärten und Grundschulen“ und „Lions-Quest“ mit dem Ziel, Lebenskompetenzen von Kindern und Jugendlichen gegen Drogenabhängigkeit, Gewalt und Kriminalität zu fördern. Und dieses Jahr steht insbesondere die Sprachförderung von Flüchtlingskindern vor Ort für eine nachhaltige Integration im Fokus.

Der außergewöhnliche Adventskalender zeigt in diesem Jahr die Altstadt in Rheda mit der evangelischen Stadtkirche. Das Motiv wurde von dem heimischen Maler Jürgen Hassa in ein stimmungsvolles winterliches Aquarell umgesetzt. Jeder Kalender besitzt eine Losnummer und nimmt damit an dem Gewinnspiel teil. Die Gewinnnummern werden Ende November unter notarieller Aufsicht gezogen. Die täglichen Gewinner werden dann im Dezember in den Lokalzeitungen „Die Glocke“ und „Neue Westfälische“ sowie von Radio Gütersloh veröffentlicht. Auf der Internetseite des Lions Clubs www.adventskalender-rheda-ems.de kann man auch einfach nach „seiner“ Losnummer suchen und sich über die Verkaufsstellen und Gewinne informieren.

Nicht nur, um sich selbst eine Freude zu machen, auch als kleines Geschenk für Mitarbeiter, Freunde und Bekannte eignet sich der Adventskalender.

Der Kalender ist in den Kreissparkassen-Filialen und TTM-Tankstellen ab dem 1. November erhältlich sowie bei Lotto-Tabakwaren Bökenkamp, in den Buchhandlungen Rulf und Lesart und bei Wein im Fachwerk. Und zu guter Letzt sind Sonderverkäufe auf den Wochenmärkten in Wiedenbrück (Sa, 26.11.), Rheda (19.11.) und Herzebrock (Fr, 25.11.) sowie im Elli Markt in Langenberg (Sa, 26.11.) geplant. Die Gewinne können dann in der Hauptstelle der Kreissparkasse Wiedenbrück in der Wasserstraße abgeholt werden.

Helfen Sie uns beim Helfen!