Einloggen

Konzert mit Musikkorps der Bundeswehr abgesagt

Konzert mit Musikkorps der Bundeswehr abgesagt

Konzert mit Musikkorps der Bundeswehr abgesagt

Das für Donnerstag, den 5.03.2020 im Forum in Windhagen geplante Konzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr wird der Lions Club Rhein-Wied nicht durchführen. Nach reiflicher Überlegung erscheint es dem Lions Club angesichts der derzeitigen Ausbreitung der Corona-Infektionen sinnvoll, dieses Konzert abzusagen. Der Lions Club Rhein-Wied bedauert diese Entwicklung sehr, aber bemüht sich darum, dieses Konzert in Windhagen zu einem späteren Termin nachzuholen. Die Konzertkarten behalten ihre Gültigkeit.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Konzert Musikkorps der Bundeswehr

Reinerlös zur Unterstützung der Hangrutschopfer in Linz Konzert Musikkorps der Bundeswehr

Das Musikkorps der Bundeswehr begeisterte die Gäste am 24. März 2015 im Forum Windhagen
Musikkorps der Bundeswehr am 24.3.2015 zu Gast beim Lions Club Rhein-Wied im Forum Windhagen

Mit Märschen, Opernmelodien und den Hits des legendären Rat-Packs (Frank Sinatra, Sammy Davis jr. und Dean Martin) stellte das Musikkorps spielend unter Beweis, warum es zu den besten Konzertorchestern im In- und Ausland gerechnet wird.

Als Veranstalter wollte sich der Lions Club Rhein-Wied bei allen Menschen bedanken, die den Club in seiner Arbeit zum Wohle der Allgemeinheit über die 30 Jahre des Bestehens begleitet hatten. In diesem Zeitraum habe der Club – so erläuterte Club-Präsident Klaus Müssig – rund 500.000 Euro an Spendengeldern eingeworben und in wohltätige Projekte in der Region eingesetzt. 

Presse: Generalanzeiger 30. März 2015

 

Dank an die Region:
Der große Erfolg unseres Gala Konzertes wurde auch durch die eindrucksvolle Unterstützung durch die Region ermöglicht.

  • Der besondere Dank des Lions Clubs Rhein-Wied gilt hier Herrn Joachim Hallerbach für die Übernahme der Schirmherrschaft in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Kreismusikverbandes,
  • der Raiffeisenbank Neustadt für die Förderung des Konzertes und der
  • Verbandsgemeinde Asbach für die tatkräftige Hilfe beim Auf- und Abbau im Konzertsaal. In Anbetracht des Großen Orchesters  waren hier besondere Ansprüche zu berücksichtigen.

Auch der Konzertabend am 24. März 2015 diente einem guten Zweck. Diesmal wird der Club vorrangig die Initiative des DRK zugunsten der durch den Hangrutsch in Linz-Kaiserberg heimatlos gewordenen und in Not geratenen Familie unterstützen.