Solarkocher für Burkina Faso

Unser Afrika-Projekt in Burkina Faso, welches wir mit unserem Jumelage-Partner von Olivet (Orléans) zusammen betreiben. Es geht um die Versorgung der Bevölkerung mit sog. „Solar-Cookern“ welche das Kochen mit Sonnenenergie ermöglichen.

Responsive Image

Sie Auf diese Weise werden weitere Abholzungen für Brennholz zum Kochen reduziert, es werden den Hausfrauen lange Wege und Zeit fürs Holzsammeln erspart und der CO2-Ausstoß wird ebenfalls reduziert.

Für dieses Projekt hat der Club zusammen mit Lions international bereits 12.000,-€ investiert und sicher werden weitere Investitionen folgen.

Wir danken besonders unseren französischen Freunden, die bereits mehrfach bei Besuchen vor Ort die Activity voran gebracht und sich von ihrer Wirksamkeit überzeugt haben.

Eine ​​​​​​​Road show aus 2018 zeigt die Situation vor Ort und den Stand des Projekts in Burkina Faso.

​​​​​​​​​​​​​​Leider sind aktuell keine weiteren Aktivitäten vor Ort möglich, weil die Aktivitäten von BOKO HARAM in der Region Hilfen weitgehend verhindern.

Responsive Image
Responsive Image