Einloggen

Neujahrskonzert des Lions Club Saarlouis

Neujahrskonzert des Lions Club Saarlouis

Das Orchester wurde erneut von 80 jungen begabten Musikerinnen und Musikern gebildet, die das Publikum in der für ihre hervorragende Akustik bekannten Evangelischen Kirche Saarlouis mit ihrer Aufführung begeisterten. Dargeboten wurden die „Festliche Ouvertüre“ von Dmitri Schostakowitsch, das Hornkonzert Nr. 2 von Richard Strauß und Tschaikowskis Symphonie Nr. 5. Als einer der bedeutendsten Komponisten Russlands im 20. Jahrhundert war Schostakowitsch außerordentlich produktiv und vielseitig. Bewertet wird seine Ouvertüre als sehr imposantes Werk und als Herausforderung für alle Akteure. Das Hornkonzert von Richard Strauß ist 1942 entstanden und zählt somit zu seinen späten Werken. Tschaikowskis Symphonie Nr. 5, deren Sätze das Schicksalsmotiv als gemeinsames Leitthema durchzieht gilt als eine der „bedeutendsten musikalischen Erscheinungen unserer Zeit“. Geleitet wurde das Orchester von Julia Neumann, die unter anderem im Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen, der jungen Sinfonie Berlin und dem Philharmonischen Orchester Bonn spielt. Freuen Sie sich bereits jetzt gemeinsam mit den Saarlouiser Lions auf die Fortsetzung im nächsten Jahr....