Anmelden

Breadcrumb

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Der Lions Club Saarlouis wünscht eine frohe und besinnliche Adventszeit. Bleiben Sie gesund!

Lions unterstützen die Evangelische Kirchengemeinde Saarlouis

Lions unterstützen die Evangelische Kirchengemeinde Saarlouis

Die Evangelische Kirchengemeinde Saarlouis bietet wie schon in der Vergangenheit auch in der diesjährigen Adventszeit jeden Abend vom 1.12. bis zum 23.12. um 18.00 Uhr eine fünfzehnminütige Meditation in der evangelischen Kirche an. Unser Club unterstützt die Gemeinde finanziell und liest einige weihnachtliche Texte vor, die von Künstlern musikalisch untermalt werden. Gerade in diesem Jahr will bei vielen Menschen keine wirkliche Weihnachtsstimmung aufkommen. Vielleicht kommt diese Veranstaltung daher gerade recht. Weitere Informationen unter: http://www.evangelische-kirche-saarlouis.de/2020/11/23/musikalischer-adventskalender/

Gemeinsam Gutes tun!

Gemeinsam Gutes tun!

Unter dem Motto „Lichtblicke“ haben sich die Lions mittlerweile zum 10. Mal am RTL-Spendenmarathon beteiligt. Das Lichtblicke-Projekt hat dabei eine Summe von 693.258 € zur Rettung von Augenlicht für Kinder in Äthiopien sammeln können und gespendet.

Die starke Verbundenheit der Lions-Clubs mit erblindeten Menschen geht auf den Gründer Melvin Jones zurück, der der Auffassung war, dass man im Leben nicht sehr weit kommt, wenn man nichts von dem zurückgibt, was einem gegeben wurde. 
 



 

Asset-Herausgeber

null Unterstützung des Dr. Schales Afrika Projektes

Unterstützung des Dr. Schales Afrika Projektes

Seit 2001 ist Dr. Hans Schales, ein gebürtiger St. Ingberter und ehemaliger Chefarzt der gynäkologischen und geburtshilflichen Abteilung im St.Josef Krankenhaus in Dudweiler, der  ärztliche Leiter des Hospitals.

Wie so oft ist dieses Land von akuter und chronischer Wasserknappheit betroffen.

 

Ende 2016 spendeten wir aus Anlass einer seit langer Zeit bestehenden Wasserknappheit und der damit verbundenen Ernährungsproblematik  2500 €.

 

Im Rahmen des Centeniums LCI:

 

25 ct – (Tagesbedarf pro Kind ) x100 Kinder x 100 Tage = 2500.- €

 

Gleichtzeitig beschlossen wir,ein langfristiges Projekt zu unterstützen.

 

Wir ermöglichten die Erschliessung und den Bau eines Brunnens an der Mlonyeni Primary Scool in Lupane.

 

Es wurde in 70 m Tiefe ein Brunnen mit einer Tauchmotorpumpe und einem 5000 ltr. fassenden

Wasserhochtank gebaut.

 

Insgesamt sind fünf Zapfhähne vorhanden.

 

 

Mit dem Brunnen wurden folgende Ziele erreicht:

 

  1. Das Projekt bietet eine sichere und zuverlässige Wasserversorgung. Dies führt zur Verbesserung der Hygiene, da sauberes Wasser verwendet wird.

 

  1. Das Erscheinungsbild der Schule wird in hohem Masse verbessert durch das Anpflanzen von Ziergewächsen, Rasen und Blumen. Diese könnten nicht ohne das Wasser gepflegt werden. Nun ist Wasser für Gartenpflege, Obst- und Gemüseanbau vorhanden. Der Ertrag aus den Gärten wird verkauft und es wird Geld für andere Entwicklungsprojekte gesammelt.

 

  1. Wasser wird auch bei Bauprojekten von Nutzen sein. Die Kosten für die Bereitstellung von Wasser an Baustellen, was für die Schule immer teuer war, werden gewaltig gesenkt. Die dadurch freiwerdenden Mittel können an anderen Projekten eingesetzt werden.

 

  1. Das Projekt wird lange Zeit eine leichte und saubere Wasserversorgung für das Feeding Programm ermöglichen. Sauberes Wasser ist für den Abwasch, fürs Händewaschen und für das Kochen vorhanden.

 

         Das von uns unterstützte Brunnenprojekt in Simbawe stellt eine akute und nachhaltige Wasser-

         versorgung   in einem Land, das von ständiger Wasserknappheit bedroht ist , dar.

 

         Ganz im lionistischen Sinne 

 

                                                  WE SERVE und WASSER IST LEBEN.

 

 

          Die Gesamtkosten beliefen sich auf USD 10.000 in Euro 8400 .

          Bei der Finanzierung wurden wir freundlicherweise vom Unterstützungsfond unseres Districtes  MS 111 unterstützt.

 

Dr.Franz Ladwein

         (Projektleiter)

Ich bin Löwe

Ich bin Löwe

Die Lions Clubs feiern 100-jähriges Bestehen – eine gute Gelegenheit, um möglichst vielen Menschen einen Einblick in das soziale Engagement der Lions zu geben. Unter dem Motto #ichbinlöwe erzählen Leos und Lions, warum sie sich engagieren.

Lions Anthem

Lions Anthem

Ob es eines Songs bedarf ist sicherlich Geschmacksache. Entscheiden Sie selbst !

100 Jahre LIONS International

100 Jahre LIONS International

Informationyflyer zu 100 Jahren Lions International

Lions 100

Lions 100

Die Lions feiern 100 Jahre "we serve"

100 Jahre Lions International

100 Jahre Lions International

Dr. Eckart von Hirschhausen gratuliert zu 100 Jahren Lions