Willkommen beim Lions Club Salzgitter Schloß-Salder

Präsident 2018-2019 Dr. Thomas Sindern

Der Lions Club Salzgitter Schloss-Salder besteht seit 1998. Er ist mit ca. 35 Mitgliedern neben dem Lions Club Salzgitter und Salzgitter-Solte einer von drei Lions Clubs in der Stadt Salzgitter. Der Lions Club Salzgitter Schloss-Salder gehört zu Lions Clubs International mit 1,3 Millionen Männern und Frauen in 197 Ländern der Erde. Das ist die weltweit größte Hilfsvereinigung und als eine der größten Nichtregierungsorganisationen den Vereinten Nationen angeschlossen.

Oberstes Ziel ist es: “Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten”.
Das Lions-Motto lautet: “-We serve- – Wir dienen”

Für weitere Informationen klicken Sie hier...

 

  • Auszug aus der Rede von Dr. Rolf Teusch (Gründungspräsident Lions Salzgitter-Schloß Salder) zurm 20-jährigen Clubjubiläum
    hier...
    ​​​​​​​
  • Wir unterstützen Ihr Projekt mit einer Spende von 20.000 Euro (siehe unten)​​​​​​​

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir unterstützen Ihr Projekt mit einer Spende von 20.000 Euro

Seit nunmehr 20 Jahren unterstützt der Lionsclub Salzgitter Schloss-Salder Projekte in der Stadt und der Region. So konnten durch uns bis jetzt mehrere hunderttausend Euro an gemeinnützige Projekte ausgekehrt werden. Unsere Unterstützung besteht in der Regel aus zweckgebundenen Geldzuwendungen, die sich normalerweise im Bereich bis 2.500,- Euro bewegen.

Anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums, möchten wir nunmehr noch zusätzlich zu allen parallel weiterhin laufenden Aktionen, ein Projekt mit einer Summe von 20.000,- Euro unterstützen.

Wir kennen schon einige Projekte, die diesen Betrag durchaus gebrauchen könnten. Jedoch können wir nicht alle kennen. Darum möchten wir diese 20.000 Euro zur Vergabe ausschreiben.

Im Januar und Februar 2019 können sich somit als gemeinnützig anerkannte Vereine, Organisationen oder Verbände - oder auch Kommunen, mit Ihrem Projekt um diese 20.000 Euro bei uns bewerben. Die aussagekräftigen Bewerbungen werden von uns gesichtet und beraten. Wir werden eine Reihenfolge festlegen und die Top3 darum bitten, uns Ihr Projekt im Rahmen eines Clubabends vorzustellen. Danach werden wir den Empfänger bestimmen.

Es kann dabei nur einen Gewinner geben, jedoch möchten wir auf diesem Wege auch das 2. und 3 platzierte Projekt dahingehend fördern, das wir versuchen werden über unser Netzwerk vielleicht andere Sponsoren zu aktivieren bzw. auch diese Förderanträge in der Presse vorstellen. Der Gewinner wird auf der Lions Challenge, unserem Lauftag am Schäferstuhl, am 19. Mai 2019 bekannt gegeben.

Voraussetzungen:

  • Gemeinnützig anerkannte Organsation / Verein / Einrichtung / Förderverein
  • Keine Lohnkostenbeihilfen / direkter Projektbezug sollte gegeben sein
  • Auf Nachhaltigkeit ausgelegte Projekte haben sicherlich Vorteile

Bewerbungen bitte an:
Lions-Club Salzgitter Schloss Salder
Herrn Helmut Knebel (knebel@schloss-salder.de)
Kappenhöhe 6
​​​​​​38229 Salzgitter

Einsendeschluss der aussagekräftigen Bewerbungen ist der 28.Februar 2019.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Adventskalender 2018

Wie in jedem Jahr möchten wir Ihnen mit unserem Adventskalender eine spannenden Vorweihnachtszeit bescheren.
​​​​​​​Ab 01.12.2018 können Sie auf der unten verlinkten Seite täglich die Gewinnnummern des Adventskalenders 2018 des Vereins zur Förderung der Ziele des Lions Club Salzgitter Schloss-Salder e.V. abrufen. Viel Glück !

Wenn Sie uns wegen Ihrer Losnummer besuchen, so ist es sicher gut zu wissen, dass der gesamte Erlös dieses Kalenders sozialen Projekten ausschließlich in der Stadt SZ und der Region zu Gute kommt.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und viel Glück mit Ihrem Kalenderlos.

Adventskalender Lions Salzgitter Schloß-Salder
Gewinnnummern 2018 hier klicken...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

​​Toller Auftritt des Heeresmusikkorps in Salzgitter

Der Lions Club Salzgitter Schloss-Salder feiert 2018 sein 20-jähriges Bestehen. Dazu hatte er zu einem Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Hannover in die Aula des Gymnasiums am Fredenberg eingeladen.

Das Heeresmusikkorps ist eines der ältesten bestehenden Verbände der Bundeswehr, gegründet 1956. Zwischen Paradeplatz und Konzertsaal ist es die klingende Visitenkarte der Bundeswehr im In- und Ausland.

HeeresmusikkorpsDie Aula war fast ausverkauft und das Heeresmusikkorps Hannover unter der Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn hatte ein buntes Potpourri symphonischer Blasmusik im Gepäck. Das große Orchester hatte kaum Platz auf der Bühne, am Ende aber passt da alles.

Begonnen wurde mit dem Marsch „Wir präsentieren“ von Hans Ailbout . Weiter ging die musikalische Reise nach Amerika zu Leonard Bernstein und seine Ouvertüre zum Musical "Candide". Hier entfaltete das Heeresmusikkorps feine Klänge. Es folgte das Stück "Mexican pictures" mit mexikanischen Klängen des Schweizer Komponisten Franco Cesarini. Zwei Trompeter setzten sich über große Sombreros auf. Zurück nach Hannover ging die musikalische Reise mit dem flotten Marsch nach Melodien des Königs von Hannover Georg V. Der erste Teil klang mit einem Medley aus dem Musical „Porgy & Bess“ von George Gershwin aus. Das Orchester spielte großartig symphonisch. Nach der Pause eröffnete die „Olympic Fanfare und Theme“ von John Williams den zweiten Teil. Darauf führte das Heeresmusikkorps die Zuschauer zu bekannten Hits von Frank Sinatra. Hier zeigten viele Solisten im Orchester ihre Qualitäten im Horn, Saxophon und Tenorhorn. Zupackend und mit und mit sich entfaltende Dynamik entwickelte das Stück „The stormchasers“ von Robert Sheldon Wirbelsturm Niveau. Zurückhaltender dann wieder „A tribute to Andrew Lloyd Webber“ sowie viele bekannte Melodien aus seinem aus seiner Schaffensfülle. Zum offiziellen Ende war noch Marschmusik angesagt mit dem „deutschen Regimentsmarsch“, den das Heeresmusikkorps luftig und charmant musizierte.

Der Erlös des Konzertabends ging entsprechend dem Motto „We serve -wir dienen“ an die Jugendarbeit der Stadt Salzgitter, in diesem Falle an das Jugendcamp der Stadt Salzgitter auf der Nordseeinsel Neuwerk.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind Pate für den Leo Club SZ Ritter-Gebhard