Hohe Auszeichnung für Stefan Belke

Hohe Auszeichnung für Stefan Belke

v.l.: Distrikt-Governor Edelbert Schilling, Stefan Belke, Dieter Czogalla, Dr. Peter Haidl

Der Geehrte ist seit 1996 Mitglied im LC Schmallenberg und seit vielen Jahren Pate und Unterstützer für die Entwicklung des Dorfes Animadé-Defalé. Aus der anfänglichen Zahlung für Lehrer und Schulmaterial im Bereich der Berufsausbildung entwickelte sich nach und nach aktive Cofinanzierung für Investitionsmaßnahmen. Seitens des Fördervereins sind im Zeitraum 2004 bis 2017 insgesamt über 48.000 € zur Verfügung gestellt worden. Die Investitionen betrafen den Aufbau einer Boulangerie, einer Seifenfabrik, die Errichtung eines Sportplatzes, die Unterstützung beim Schulbau sowie Mitfinanzierung beim Bau einer Bäckerei.  Mit der letzten Investition im Jahr 2019 in Höhe von 5.000 € für die Anschaffung einer Knetmaschine wurde das Projekt abgeschlossen. 

District-Govenor Edelbert Schilling (LC Bad Marienberg) überreichte die selten verliehene Auszeichnung im Rahmen der feierlichen Präsidentschaftsübergabe und würdigte Belkes langjähriges Wirken im Lions Club Schmallenberg. In seiner Laudatio hob er hervor, dass sich Stefan Belke umfangreich und einfühlsam im Hinblick auf die Menschen vor Ort und in Zusammenarbeit mit der vor Ort koordinierenden Jürgen Wahn Stiftung eingesetzt hat. Wörtlich: "Ohne seinen großen persönlichen Einsatz wäre es nicht gelungen, diese beispielhafte Aktivity über die vielen Jahre erfolgreich zu begleiten."  

Herzlichen Glückwunsch!

 

Karl Josef Fischer neuer "Zone-Chairperson"

Karl Josef Fischer neuer "Zone-Chairperson"

Karl Josef Fischer

Aus dem umfangreichen Handbuch für Zonenleiter sei hier nur ein wesentlicher Satz zur Aufgabe zitiert:

"Als Zonenleiter unterstützen Sie wertvolle Clubs in Ihrer Zone. Sie sorgen dafür, dass die Clubs sowohl die Bedürfnisse ihrer Mitglieder als auch die ihrer Gemeinden erfüllen, ihre Tätigkeit im Rahmen der Satzung und Richtlinien der Vereinigung ausüben, sich der durch den Distrikt geleisteten Unterstützung bewusst sind und Exzellenz und fortdauererndes Wachstum anstreben."

LF Fischer ist für die Zone III.2, die das Gebiet des Hochsauerlandkreises umfasst zuständig. Zu der Zone gehören insgesamt acht Clubs, und zwar: Neheim-Hüsten, Arnsberg-Sundern, Meschede, Olsberg, Winterberg, Brilon, Marsberg und Schmallenberg-Hochsauerland.

Weitere Informationen über den Distrikt unter dem Link: https://www.lions.de/web/111wl/start/-/asset_publisher/yX9UgxJ6YiPl/content/der-lions-distrikt-111-wl-westfalen-lippe