Wie alles begann

Dr. Klaus Walter, erster Präsident

Im Jahre 1985 erhielten 17 Schmallenberger "mittelalterliche Herren" ein Einladungsschreiben zwecks Gründung eines Lions-Clubs in Schmallenberg. 

"Hast du auch so`ne Einladung bekommen?" - "Was ist das eigentlich ein ´LIONS CLUB`?" - "Weiß ich auch nicht. - Willst du da hin gehen?" - "Ich hab noch keine Meinung. - Wir können uns ja zusammen das mal anhören. - Machste mit?" - "Na gut, dann gehe ich auch mit."

Die geladenen Herren kamen allesamt und wurden von drei Meschedern Lions Club-Mitgliedern über die international größte Hilfsorganistions informiert.

Am 9. November 1985 feierten 19 Gründungs-Mitglieder zusammen mit vielen auswärtigen Gästen und Lionsfreunden die "Charter-Night" im Hotel Gnacke, Nordenau. 

Der amtierende Governor, Dr. H. Kober vom LC Salzuflen, überreichte im Auftrag von Lions International die Charterurkunde. Abt. Stefan Schröer, Abtei Königsmünster, hielt den Festvortrag und Dr. Klaus Walter als erster Präsident dankte besonders den Lionsfreunden des LC Meschede, der die Patenschaft für unseren Club übernommen hatte.  

Unser Lions-Club hat zurzeit 42 Mitglieder.