Anmelden
Hospizlauf

Benefizlauf in der Schwerter Innenstadt. Hospizlauf

Hospizlauf im Regen 2014

Im September jeden Jahres sind Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen eingeladen, ihre Runden in der autofreien Schwerter Innenstadt zu laufen, walken oder wahlweise auch mit dem Rad zu „erfahren“.
Pro gelaufener Runde ( ca. 800 m) wird eine Spende von einem Euro zugunsten der Hospizinitiative Schwerte gezahlt.

Der Termin ist für viele Schwerter mittlerweile fest gesetzt. Viele Firmen nutzen den Termin für ein gemeinschaftliches Event, bei dem man auch noch etwas Gutes tun kann. 
Im Jahr 2016 fand der Hospizlauf Schwerte bereits zum 14. Mal statt - eine Veranstaltung mit Tradition.

Der Lionsclub Schwerte-Caelestia ist seit vielen Jahren als Unterstützer mit von der Partie. Unterstützt wird nicht nur durch Geldspenden: die Löwinnen packen auch vor Ort mit an.

Seit einigen Jahren unterstützt der Lionsclub Schwerte-Caelestia mehrere Schwerter Grundschulen bei der Umsetzung des Programms „Klasse 2000.Bei dem Programm lernen die Kinder u. a. , dass gesunde Ernährung und Bewegung gut für sie sind. Beim Hospizlauf haben sie die Gelegenheit, sich gemeinsam zu bewegen. Der Lionsclub Schwerte Caelestia zahlt dabei für die gelaufenen Runden je einen Euro an das Hospiz. Eine perfekte Kombination also, 

Die Kinder, die mit den von uns erstellten Leibchen „Lionsclub Schwerte Caelestia unterstützt...(die jeweilige Schule bei Klasse 2000), Runde um Runde drehen, sind jedes Jahr ein schönes Bild beim Hospizlauf.

Nächster Termin
17. September 2017 – eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos:
www.schwerter-hospizlauf.de