Zum Inhalt wechseln
Zurück

Führungswechsel im Lionsclub Schwerte Caelestia

Schwerte Führungswechsel im Lionsclub Schwerte Caelestia

Präsidentinnen für das Lionsjahr 2016/2017: von rechts nach links: Die scheidende Präsidentin Barbara Schilling-Hönscher, die neue Präsidentin Pia Tschierschwitz, Vize-Präsidentin Annette Heidemann
Präsidentinnen für das Lionsjahr 2016/2017: von rechts nach links: Die scheidende Präsidentin Barbara Schilling-Hönscher, die neue Präsidentin Pia Tschierschwitz, Vize-Präsidentin Annette Heidemann
Im Rahmen einer Feierstunde blickte die scheidende Clubpräsidentin zurück auf ein lebhaftes und gelungenes Jahr. Sie dankte den engagierten Frauen des Lionsclubs Schwerte-Caelestia für ihren tatkräftigen Einsatz bei den vielen Activities des Clubs. Bei den Benefizveranstaltungen wie After Work Party, Doppelkopfturnier, Golfturnier, Büchermärkten und dem Weihnachtsmarkt mit Kalenderverkauf leisteten die 25 aktiven „Löwinnen“ im vergangenen Jahr insgesamt 935 Stunden Arbeit. Dabei kamen insgesamt mehr als 25.000 Euro für wohltätige Zwecke zusammen. Gespendet wurde an den Arbeitskreis Asyl in Form von wärmenden Decken, Kleidungs- und Schuhgutscheinen. Zudem unterstützt wurden Frauen- / Kinder- und Jugendprojekte in Schwerte wie der Verein gegen Kinderarmut und die „Glücksbringer“. In Zusammenarbeit mit dem Schwerter Jugendamt konnten verschiedene Veranstaltungen zum Kinderferienprogramm und Welttheater der Straße ermöglicht werden. Das Schwerter Hospiz wurde sowohl beim Garten Eden unterstützt durch gespendete Kuchen und geöffnete Gärten, als auch durch gesponserte Laufrunden Schwerter Grundschulkinder beim Hospizlauf. Außerdem fördert der Lionsclub Schwerte Caelestia bereits seit vielen Jahren das Projekt „Klasse 2000“ an vielen Schwerter Grundschulen.
Für das Lionsjahr 2016/2017 übernimmt nun die Rechtsanwältin Pia Tschierschwitz die Präsidentschaft des Lionsclubs Schwerte Caelestia. Sie freut sich auf die Aufgabe und hat für das kommende Jahr bereits viele interessante Termine vorgeplant. So stehen im ersten Halbjahr neben clubinternen Veranstaltungen an: der Büchermarkt in Fröndenberg am 02. Oktober, das 4. Golfturnier im Golf-Club Unna-Fröndenberg am 15. Oktober sowie der Stand beim Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger“ am 26./27. November. Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtskalender mit vielen tollen Gewinnen geben. Lassen Sie sich überraschen, mit welchem Schwerter Motiv Caelestia-Künstlerin Heike Stöhr diesmal das Kalenderbild gestalten wird. Geplant wird zudem auf vielfachen Wunsch eine zweite After Work Party in diesem Jahr, die voraussichtlich im November stattfinden soll. Den Termin für die After-Work-Party im Frühjahr 2017 könne Sie sich schon notieren: es wird der 15. Mai 2017 sein. Die Schwerter können sich also wieder auf viele schöne Veranstaltungen mit den Damen des Lionsclubs Schwerte Caelestia freuen, bei denen sie viel Spaß haben und dabei auch noch wohltätige Zwecke unterstützen können.

Gewinnzahlen des Weihnachtskalenders 2017

Weihnachtskalenderbild 2017
Weihnachtskalenderbild 2017

Kommende Activities: