Zum Inhalt wechseln

Zonenspende 2017

März 2017 Gemeinsames Projekt mit unseren Nachbar Lions Clubs / Zonenspende für das Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin

Das Ronald McDonald Haus Sankt Augustin ist ein Haus für Familien schwerkranker Kinder auf dem Gelände der Kinderklinik in Sankt Augustin. In den 24 Appartements und gemütlichen Gemeinschaftsräumen können sich die Eltern erholen und gleichzeitig in der Nähe ihrer Kinder sein.

Da die gesamten Betriebskosten nicht durch Kostenanteile der Krankenkassen und Eigenanteile der Eltern finanziert werden können, ist das Projekt auf die Mithilfe vieler Menschen angewiesen.

Der Lions Club Siegburg hat sich gemeinsam mit den fünf anderen Lions Clubs in der Region, Lions Club Hennef, Lions Club Lohmar, Lions Club Troisdorf, Lions Club Neunkirchen-Seelscheid und Lions Club Sankt Augustin mit einer Spende von 5.000 Euro im McDonald Haus engagiert und für 3 Jahre die Patenschaft für den Spielbereich übernommen, wo die Kinder spielen, Spaß haben und Kind sein dürfen.

 

April 2016    Gemeinsames Projekt mit unseren Nachbar Lions Clubs.

Bei der Zonenspende handelt es sich um ein gemeinsames Spendenprojekt der Lions Clubs aus dem Distrikt 111RS, III Zone 3.
Unter Mitwirkung der Lions Clubs Lohmar, Troisdorf, Sankt Augustin, Hennef, Neunkirchen-Seelscheid und Siegburg unterstützen wir einzelne Projekte.

 

In einem Heim in Uganda leben 80 Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Für die Kinder gab es lediglich eine Waschstelle im Hof. Um aber die Kinder auch in der Regenzeit und in der Hitze zu schützen und um die hygienischen Verhältnisse zu verbessern,

wurde ein gefliestes Badehaus mit 2 Bädern mithilfe der Zonenspende gebaut. Ein Waschraum ist für Mädchen und einer für Jungen mit jeweils 2 Waschbecken, einem weiteren Wasserhahn zum Wasser holen für andere Tätigkeiten im Heim und einer Druckzisterne für das Duschwasser.

Mit der Eigenleistung vor Ort und dem gemeinsamen Spendenbeitrag von 3.800€ war es nun möglich, ein komplettes Badehaus zu finanzieren und damit zu bauen.

 

2015 Projekt Uganda