Anmelden

Lions Song 2018-2019

Gelber Wagen

Gelber Lions Wagen

Lichtblick für Sierra Leone

Urkunde für Unterstützung der Aktion Lichtblicke

Siegerländer Adventskalender 2018

Herausgeber des Kalenders ist das Hilfswerk Siegerländer Lionsfreunde „DIE LÖWEN“ e.V. mit Unterstützung der Lionsclubs Kreuztal und Siegen-Rubens. Der Verkaufspreis des Kalenders beträgt 5 Euro.

Sie haben eine 5-stellige Losnummer und sind auf der Suche nach den Gewinninformationen? Dann sind Sie auf der Kalenderseite unserer Lions-Freunde der Lions Clubs Freudenberg und Siegen richtig. ====>

Herzlichen Dank für Ihren Besuch unserer traditionsreichen Kalender-Activitie und wir freuen uns, wieder von Ihnen zu hören.

angle-left Lions Club Siegen-Rubens spendet an die Musikschule Wilnsdorf

Lions Club Siegen-Rubens spendet an die Musikschule Wilnsdorf

MusikschuleWilnsdorf

„Kinder so früh wie möglich an die Musik heranführen hat positive Auswirkungen auf die soziale Kompetenz, den IQ und die Konzentration. Deshalb investieren wir Lions in die Zukunft unserer Kinder“, so der Präsident des Lions Club Siegen-Rubens, Dr. Heinrich Franz, bei der Spendenübergabe an die Musikschule Wilnsdorf.

Die Bürgermeisterin, Christa Schuppler und die Leiterin der Musikschule, Patricia Becker, freuten sich gemeinsam mit den Musikmäuschen und deren Eltern über die großzügigen Geschenke. Sie sind froh und dankbar über die gespendeten Instrumente, die 30 Kindern im Alter von 1,5 bis vier Jahren ein erstes Gefühl für Rhythmus und laute und leise Töne erfahren lassen.

„Es geht in der musikalischen Früherziehung nicht darum, ein Instrument professionell zu beherrschen, sondern darum, Kindern spielerisch den Spaß an der Musik zu vermitteln, durch Gesang, Tänze, Musikhören, das Kennenlernen von Glockenspielen oder Rhythmusinstrumenten. Dadurch sollen die Motorik, Geschicklichkeit und Kreativität gefördert werden“, so Patricia Becker.

Die gespendeten Bodentrommeln, die Round-Sound Tubes, die chilenischen Rainmaker aus Kaktus, die Bälle und Sprungseile sind somit eine willkommene instrumentale Ergänzung auch für die Kinder der Musikalischen Früherziehung (4 bis 6 Jahre) und die Grundschulkinder der „Oktala Gruppen“ aus den Grundschulen Wilnsdorf, Rudersdorf, Niederdielfen und Wilgersdorf.

Mit einem „Abschlußkonzert“ und einem dicken Dankeschön von Bürgermeisterin Christa Schuppler und Patricia Becker wurden Präsident        Dr. Heinrich Franz und Thomas Griffig vom Lions Club Siegen-Rubens verabschiedet.