CHARITY-ABEND am 12.11.2019 zugunsten der Nepalhilfe Starnberg e.V.

CHARITY-ABEND am 12.11.2019 zugunsten der Nepalhilfe Starnberg e.V.

Im Mittelpunkt des Charity-Abends stand der Dokumentarfilm "Nach Regen kommt Sonne" von Nicolai Baehr, der u.a. dokumentarisch den Wiederaufbau und die Schuleröffnung in Chilaune von 2016 zeigte. Im Anschluß daran lief dann noch der kurze aber aktuelle Filmbeitrag des Schulbesuches von André Hartmann (1. Vors. der Nepalhilfe Starnberg e.V.), der interessante Einblicke zur Entwicklung des Dorfes Chilaune der letzten 3 Jahre vermittelte. Von Tashi Tenzing Sherpa (Enkel von Tenzing Norgay und Ehrengast des Abends) folgte der wichtigste Beitrag des Abends mit der Vorstellung  der immer noch prekären Situation vor Ort und dass Chilaune dringend eine Krankenstation braucht.

Der Clubpräsident Otto Schweisgut griff diesen Appell sofort auf und startete die anschließende Charity-Versteigerung, welche durch Sponsering der Firma BayWa möglich wurde, nämlich die zur Verfügungstellung eines Renault Zoe 100% E-Mobil für 1 Jahr mit BayWa Ladekarte inkl. uneingeschränktem Mobilstrom. So konnte gleich an diesem Abend wieder Gutes für die Nepalhilfe Starnberg e.V. mit dem Versteigerungserlös sowie zahlreichen Spenden auf den Weg gebracht werden. Alles Gelder für die vorgestellten Projekte in Nepal, die der Lions Club Starnberg verspricht, weiter zu unterstützen.

Wir sagen herzlichen Dank den vielen Besuchern insbesondere beim Sponsor BayWa sowie allen großzügigen Spendern, die uns mit dem Erfolg dieses Charity-Abends die weitere Unterstützung der Nepalhilfe Starnberg e.V. ermöglichen.

 

Asset-Herausgeber

...was berichtet die Presse über unseren Nepal Charity-Abend vom 12.11.2019

...was berichtet die Presse über unseren Nepal Charity-Abend vom 12.11.2019

die lokale SZ hat tags d'rauf folgenden interessanten Zeitungsartikel veröffentlicht, den wir Ihnen gerne hier per Klick aufzeigen