Zum Inhalt wechseln
  • Klasse2000

    Klasse2000 ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogromm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung für Grund- und Förderschulen

    Es begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4 Lehrkräfte und speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer gestalten pro Schuljahr rund 15 Unterrichtseinheiten zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen:

    • Gesund essen & trinken
    • Bewegen & entspannen
    • Sich selbst mögen & Freunde haben
    • Probleme & Konflikte lösen
    • Kritisch denken & Nein sagen, z. B, zu Alkohol und Tabak

    Vielfältige Methoden, Spiele, die Besuche der Gesundheitsförderer und spannende Materialien, z.B. Atemtrainer, Entspannungsball und Gefühlebuch begeistern die Kinder.

    Das Programm wird laufend aktualisiert. Seine positive Wirkung ist wissenschaftlich belegt: Ehemalige Klasse2000 -Kinder hotten in der neuesten Studie auch noch am Ende der 7. Klasse seltener schon einmal geraucht alsJugendliche, die nicht an dem Programm teilgenommen hatten (7,9% gegenüber 19,7%). Unter den Jugendlichen, die schon einmal heimlich Alkohol getrunken hatten, war der Konsum der Klasse2000-Gruppe deutlich geringer.
    Finanziert wird Klasse2000 durch Spenden und Fördergelder in Form von Patenschaften für einzelne Klassen. Pate sind auch wir als Lions Club Steinfurt.

    Seit 1991 konnten schon über 1 Million Kinder bei Klasse2000 bundesweit mitmachen.

    Allgemeine Informationen zur Aktion Klasse2000 (bundesweit) finden Sie unter http://www.klasse2000.de/.

    Sie sind Schulleiter/-in oder Lehrer/-in und haben Interesse an LionsQuest und suchen die Unterstützung durch unseren Lions Club? 
    Sprechen Sie uns einfach an. Unser Beauftragter Waldemar Schiltz ist gerne für Sie da.

     

    Inforieren Sie sich auch über LionsQuest, dem Programm für weiterführende Schulen!