Anmelden

31.10.2019 | Wunstorfer Stadtanzeiger Theater für alle ist machbar - Initiative ermöglicht mit Kulturtafel ein neues Angebot

31.10.2019 | Wunstorfer Stadtanzeiger Lions sorgen für warme Winterschuhe

26.10.2019 | Wunstorfer Stadtanzeiger Lions unterstützen Hospizverein

Initiative von Jochen Ufermann, Melvin Jones Fellow LC Steinhuder Meer Lionsclub ersetzt defekten Herd im Hort

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

http://www.haz.de/Umland/Ronnenberg/Benthe-Lionsclub-ersetzt-defekten-Herd

 

Lionspräsident Glusa: "Wir sind sehr zufrieden, unsere Mühen haben sich gelohnt" Die Sonne meint es gut mit dem Matjesfest

Den vollständigen Artikel des Wunstorfer Stadtanzeigers (21.06.2018) lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=357615

Die Lions laden ein Der junge Matjes will verspeist werden

Den vollständigen Artikel des Wunstorfer Stadtanzeigers (09.06.2018) lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=357084

Lions unterstützen ambitioniertes Gemeinschaftsprojekt Skulpturenmeile im Bürgerpark vor der Fertigstellung

Den vollständigen Artikel des Wunstorfer Stadtanzeigers lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=338783&p=2

 

Philipp und Louis, Klasse 4b, Stadtschule Wunstorf Schülerreporter berichten über den Lions Club Steinhuder Meer

Hannoversche Allgemeine vom 6.11.2016 Lions-Basar ist wieder ein Publikumsmagnet

Wunstorfer Stadtanzeiger vom 13.08.2016 | Ausgabe-Nr. 32B Lions ermöglichen Autofahren für Sehbehinderte

Es waren 39 Sehbehinderte und Blinde, die vom Lions-Club Steinhuder Meer nach dem großen Erfolg aus dem Vorjahr erneut zum Autofahren eingeladen wurden. Die Teilnehmer (sie sind 18 bis 25 Jahre alt) besuchen das Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover-Kirchrode.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=317602

Thomas Hinze wird Präsident des Lions-Club Steinhuder Meer Die Glocke bleibt in Luthe

Zum Zeichen des Wechsels hat er die traditionelle Tischglocke von seinem Vorgänger erhalten. Hinze ist 51 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder, seit neun Jahren ist er Lions-Mitglied.

Wunstorfer Stadtanzeiger vom 16.07.2016 | Ausgabe-Nr. 28B

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=315810

Wunstorfer Stadtanzeiger vom 30.01.2016 Rüdiger Nehberg beeindruckt mehr als 400 aufmerksame Besucher

Ein klei­ner, ha­ge­rer Mann, durch­trai­niert, geht auf die Bühne des Stadt­thea­ters. Ar­tig ver­beugt er sich und be­grüßt mehr als 400 er­war­tungs­volle Be­su­cher im Stadt­thea­ter. Die ap­plau­die­ren. Viel­leicht ha­ben sich ei­nige ge­fragt, wie alt der vom Li­ons-Club Stein­hu­der Meer ein­ge­la­dene Gast aus Raus­dorf (Kreis Stor­marn) wohl ist? 80 Jah­re. Es ist kein ge­rin­ge­rer als der "Ü­ber­le­bens­künst­ler und Ak­ti­vist für Men­schen­rech­te" Rü­di­ger Neh­berg. Für Li­ons­prä­si­dent Mi­chael Ger­hards war es eine be­son­dere Freu­de, den Raus­dor­fer für einen Vor­trag hier in Wunstorf ge­win­nen zu kön­nen. Neh­berg musste nicht lange ü­ber­le­gen, er ist selbst Li­ons­mit­glied.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=305159

 

Wunstorfer Stadtanzeiger vom 14.01.2016 | Ausgabe-Nr. 2A Lions wollen wieder 20.000 Euro für soziale Zwecke spenden

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=303929

 

Leine Zeitung vom 02.12.2015 Kunst und Sport als Brücke für Flüchtlinge

Führungswechsel im Lions Club Michael Gerhards ist neuer Präsident des LC Steinhuder Meer

Präsident Michael Gerhards (re) mit Past Präsiddent Dr. reichling

Neuer Lionspräsident für ein Jahr ist ab Juli Michael Gerhards aus Luthe. Er ist Nachfolger von Dr. Jörg Reichling.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=291734

 

Aktion des Lions-Clubs Steinhuder Meer Rund 1000 Portionen Matjes verspeist

Wenn es doch bloß nicht so kalt (13 bis 15 Grad) gewesen wäre. Es war leider so, da hilft alles Klagen nichts. Trotzdem kamen zahlreich die Freunde des frischen holländischen Matjes in die "schönste Innenstadt der Region". Nach und nach in aller Ruhe ohne Hektik. "Es lief kontinuierlich", so bezeichnete die Veranstaltung Lions-Pressesprecher Max Hoffmann. Zum 16. Mal sorgte der Lions-Club Steinhuder Meer für das große Matjesessen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

https://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=291733

 

Club spendet 6000 Euro für Hilfsorganisatoren Bands bieten Glanz, Lions bereiten Freude

bitte klicken für große Anzeige
Leine Zeitung, 26. Januar 2015 Ausgabe 21 - 5. Woche

Unterstützung für ehrenamtliche Arbeit Lions spendieren Vereinen 6000 Euro

Da hat sich der Lions Club Steinhuder Meer für die Übergabe von Geldspenden einen ganz besonderen und einmaligen Anlass ausgesucht. In der Pause des grandiosen Konzertes "MeerJazz" im Stadttheater überreichten Präsident Dr. Jörg Reichling und Pressebeauftragter Max Hoffmann Spenden im Gesamtwert von 6000 Euro.

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

 

http://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=281778

"MeerJazz"-Benefizkonzert des Lions Club ist ein riesiger Erfolg und der erste musikalische Höhepunkt des Jahres Tosender Applaus von über 370 Besuchern

Der Lions Club Steinhuder Meer mit seinem Neujahrs- und Benefizkonzert hat voll ins Schwarze getroffen. "MeerJazz" war der erste musikalische Höhepunkt im neuen Jahr. Und was für einer. Andreas Meyer mit seiner Big-Band "Body & Soul" aus Stadthagen sowie die Cover Band Vivian Touch begeisterten auf der ganzen Linie.

Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt dankte den Lions für das große soziale Engagement. Es gäbe gemeinsame Ziele, sich für das Gemeinwohl und gemeinnützige Zwecke einzusetzen. "Wir brauchen euch, wir sind stolz auf euch", sagte Eberhardt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

http://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=281519

 

Während des Konzertes werden Spenden an Hilfs- und Rettungsorganisationen vergeben Lions laden zum Neujahrs-Benefizkonzert ein

Big Band Body & Soul

Der Lions Club Steinhuder Meer lädt im Rahmen des Neujahrsempfanges der Lions Clubs Neustadt, Deister und Calenberger Land und Garbsen zum "MeerJazz" ein. Es geht unter den genannten Lions Clubs immer reihum mit der Ausrichtung eins Neujahresempfanges. "Wir wollen mit Jazz und Pop der Extraklasse das neue Jahr willkommen heißen", sagte Pressebeauftragter Max Hoffmann vom Lions Club.

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

 

http://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=280784

 

 

Dr. Jörg Reichling neuer Lions-Präsident

c Wunstorfer Stadtanzeiger

WUNSTORF (gi). Satzungsgemäß fand der jährliche Präsidentenwechsel des Lions Club (LC) Steinhuder Meer während des "Abgesangs" statt. Dr. Jürgen Wiebking und seine Frau Inge luden die Mitglieder zu einem Familienfest in den Schlossgarten ein. Der scheidende Präsident überreichte Dr. Jörg Reichling, seinem Nachfolger, für das Lionsjahr 2014/15 die traditionelle Tischglocke zum Zeichen "der Erste unter Gleichen" zu sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

http://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=268297

Regenguss verhindert Rekordergebnis

WUNSTORF (gi). Auch bei der 15. Auflage "Wunstorf isst Matjes" waren die Lions mit 55 Helfern in bester Laune. Dafür gibt es auch allen Grund: Das Ergebnis des letzten Jahres wurde "locker" erzielt, aber leider ein neues Rekordergebnis verpasst. Schuld daran war ein Regenschauer in der besten Zeit gegen 13.30 Uhr. Mit einem Schlag war die Innenstadt leer gefegt, es dauerte eine Zeit, bis wieder Leben einzog. "Wir sind trotzdem sehr zufrieden", sagte Pressesprecher Max Hoffmann vom Lions Club Steinhuder Meer.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

http://www.wunstorfer-stadtanzeiger.de/content/artikel.php?a=265853

Die Lions helfen, wo andere nicht zahlen

 

 

Der Lions Club Steinhuder Meer hat im vergangenen Jahr nicht nur wieder vielen Menschen in Wunstorf geholfen, die Mitglieder haben sich auch im 50. Jahr ihres Bestehens mal bei einem Ball amüsiert.

 

Außer schönen Erinnerungen ist den Lions eines geblieben aus dem Jubiläumsjahr 2013: der Ball. Anfang vergangenen Jahres feierten sie einen Ball, weil der Lions Club Steinhuder Meer auf 50 Jahre des Bestehens zurückblickte. Das hat den Mitgliedern so gut gefallen, dass sie sich mit Gästen an diesem Sonnabend wieder in festlicher Robe zum Tanz treffen.

Aber ein solches Ballvergnügen ist nicht das Entscheidende für den Club. Die Hilfe für andere steht auch im Jahr nach dem Jubiläum im Vordergrund.

Den vollständigen Artikel lesen Sie bitte hier:

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Wunstorf/Nachrichten/Der-Lions-Club-Steinhuder-Meer-aus-Wunstorf-hilft-dort-aus-wo-andere-nicht-zahlen