Anmelden

Klasse2000

114 Klassen nutzen Förderangebot

Wie kommt es, dass an einem schönen Frühlingsmorgen 25 Kinder einer dritten Klasse der Ambrosius-Grundschule Trier aufrecht stehen bleiben, obwohl sich jedes Kind stocksteif und mit Hohlkreuz nach hinten umfallen lässt? Gibt es ein bis dahin unentdecktes Geheimnis des Trierer Nordens?

Das „Geheimnis“ liegt bei Stefanie Reinhard aus Trier, Gesundheitsförderin im Programm Klasse2000: Ihre heutige Lehrstunde hat das Thema „Miteinander statt gegeneinander“ und „Zusammen sind wir stark“. Mit dem Kreisspiel sollen die Kinder erfahren, wie man, wenn alle eine Regel anerkennen und sich freiwillig und konsequent daran halten, ein Ziel erreichen kann, auch wenn das vielleicht auf den ersten Blick unmöglich erscheint. - Ein Beispiel aus einer von 15 spannenden Unterrichts-Einheiten pro Schuljahr bei Klasse2000, dem Sonderprogramm für Grundschulen zur Vermittlung bedeutsamer Gesundheits- und Lebenskompetenzen mit den Themen: Probleme und Konflikte lösen/ Bewegen und entspannen/ Gesund essen und trinken/ Kritisch denken und auch nein sagen können, z.B. zu Alkohol und Drogen.

Klasse2000 ist mit über 18 000 Klassen das bundesweit größte unterrichts- begleitende Förderprogramm für Grundschüler. Es wird laufend aktualisiert und wissenschaftlich überprüft: Ehemalige Klasse2000-Kinder haben am Ende der 7. Klasse z.B. wesentlich seltener schon einmal geraucht und konsumieren deutlich weniger Alkohol als Jugendliche, die nicht an dem Programm teilgenommen haben.

„Die Spiele waren klasse und haben viel Spaß gemacht“, stellt Laura am Schluss der Schulstunde mit Frau Reinhard fest. „Es kommt darauf an, auf wen man sich verlassen kann und warum“, meint Leo und „Ich fand alles schön“ fasst Justin am Ende der Stunde fröhlich zusammen. Interesse und Begeisterung der Kinder, durch die Stunden mit der Gesundheitsförderin geweckt, greifen die Lehrkräfte auf und vermitteln den Kindern spielerisch, was sie selbst tun können, um sich wohlzufühlen und gesund zu bleiben.

Seit 1991 hat Klasse2000 in Deutschland 1,1 Mio. Kinder erreicht, in Rheinland-Pfalz allein im Schuljahr 2014/15 1152 Klassen. In Trier ist der Lions Club Trier Anfang 2012 verstärkt bei Klasse2000 eingestiegen und fördert gemeinsam mit der Nikolaus Koch-Stiftung zurzeit 47 Klassen in Trier und den angrenzenden Verbandsgemeinden. Die Stiftung „Partner für Schulen“ der Sparkasse Trier hat ihr Engagement aktuell auf 54 Klassen in Trier und im Kreis Trier-Saarburg erhöht. Willi Weyer (Sparkasse) und Richard Groß (Lions Club) waren zusammen mit Projektkoordinatorin Martina Jonas überzeugt, Zinsniveau hin oder her, an diesem Tag das gute Beispiel einer richtig ertragreichen Geldanlage erlebt zu haben – noch dazu mit guten Aussichten für die Zukunft!

An Klasse2000 interessierte Eltern und Kinder, Schulen, Paten und Spendernfinden hier weitere Informationen.