Zum Inhalt wechseln

 

 

Der Lions Club Übach-Palenberg unterstützt mit seinem Hilfswerk, dem Lions Hilfswerk Übach-Palenberg/Geilenkirchen e.V., viele Projekte in der Region. Wir, wie alle anderen Lions Hilfswerke, werden dort aktiv, wo sich Menschen in körperlicher und seelischer Not befinden, oder dort, wo das soziale Netz des Staates Löcher hat. In den letzten Jahren wird die Jugend-, Behinderten- und Altenarbeit besonders gefördert.

Um diese Unterstützungen und Förderungen zu gewährleisten und langfristig sicherstellen zu können, werden Spendengelder benötigt. Diese Spendengelder fließen auf unterschiedlichsten Wegen dem Hilfswerk zu.

 

Zahngoldaktion:

Seit mehreren Jahren läuft die „Alt-Zahngold-Sammelaktion“. An dieser Aktion beteiligen sich 40 der circa 100 Zahnärzte des Kreises Heinsberg. Zahngold ist teuer und wiederverwertbar. Unser Mitglied Patrick Debeerst, Zahnarzt in Geilenkirchen kümmert sich federführend um diese Aktion und konnte so in den letzten Jahren die Summe von ca. 20.000 € jährlich erzielen.

 

Adventskalender

Seit 2010 verkauft der Lionsclub den Adventskalender.
Herausgeber dieses Adventkalenders ist das gemeinnützige Hilfswerk des Lions Clubs Übach-Palenberg / Geilenkirchen e.V.
Der gesamte Verkaufserlös aus diesem Adventskalender wird für etablierte Projekte in Kindergärten und Schulen in Übach-Palenberg und Geilenkirchen eingesetzt.

Ziel dieser Projekte es ist, das Selbstbewusstsein, die soziale Kompetenz und das Gesundheitsbewusstsein von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu fördern.

Unterstützt wird dieser Adventskalender von vielen Unternehmern, Gewerbebetrieben und Firmen aus der Region, die mit ihren Gutscheinen und Preisen dem Adventskalender eine hohe Wertigkeit geben.

 

Nikolausmarkt

Seit mehreren Jahren präsentiert sich der Lionsclub Übach-Palenberg/Geilenkirchen auf dem Nikolausmarkt in Geilenkirchen, der in der Regel an dem Wochenende zum 1. Advent stattfindet.

Der Erlös aus dem Verkauf von Büchern, selbstgemachten Marmeladen und Senf geht ebenfalls zu 100 % in die Projekte des Hilfswerks.

 

Charity-Dinner

Am Samstag dem 14. März luden wir zu einem Charity-Dinner in das Carolus-Magnus-Center an der Übach-Palenberger Carlstraße ein. Hier wurde den Besuchern ein Überraschungs Viergangmenü geboten. Kabarett mit Hastenraths Will und Musik mit Jukebox Modus tragen zu einem unterhaltsamen Abend bei. Die Karten kosten mindestens 75 Euro pro Person.25 Euro sind als Kostenbeitrag für das Dinner gedacht, hinzu kommt eine Mindestspende von 50 Euro pro Person. Für diesen Preis gibt es ein Flatrate-Essen und Flatrate-Getränke, von den üblichen Kaltgetränken bis hin zu erlesenen Weinen.
Zusätzlich wurden am Sontag noch etwa 125 Kunden der Tafeln und ehrenamtliche Mitarbeiter zu einem  Brunch ins CMC eingeladen.
Der Erlös des Charity-Dinners ist für die Tafeln Übach-Palenberg und Geilenkirchen gedacht.