Einloggen

Achimer Laufsteg mal anders ! Alles muss raus

Ab Juni 2021 soll der Verkauf weitergehen! Achimer Laufsteg mal anders ! Alles muss raus

Übergabe der Präsidentschaft für 2020/2021

Übergabe der Präsidentschaft für 2020/2021

Was ist eigentlich Pimm’s?

Was ist eigentlich Pimm’s?

Wenn sich in Verden alles um das Internationale Reitturnier dreht, bieten die Damen des Lions Club Verden Kristina Regina das ebenso ungewöhnliche wie schmackhafte Mixgetränk aus Pimm`s, Ginger Ale, Obst und Gurke an. Der Stand in den Lionsfarben Blau und Gelb ist am Samstag, den 10. August auf dem Turniergelände zu finden. Pimm's wird dann eisgekühlt für den guten Zweck angeboten.

Deutschland blüht auf!

Deutschland blüht auf!

In diesem Jahr ist unser Club zum Mal beim deutschlandweiten Leo-Lions-Service-Day vertreten. Am Samstag, den 11. Mai stehen wir auf dem Achimer Wochenmarkt. Unter dem Motto "Deutschland blüht auf - jeder m² Garten zählt" verteilen wir Samentütchen für bienen- und schmetterlingsfreundliche, blühende Gärten.

Nachhaltigkeit zählt! Daher verkaufen wir zusätzlich handgefertigte Bienenwachstücher als nachhaltige Alternative zur Plastikfrischhaltefolie für die Küche und unterwegs.

Der Erlös aus sämtlichen Activities der Leos und Lions an diesem Tag geht an den Verein NaturGarten e.V. www.naturgarten.org


 

Rathaustreppe wird zum Catwalk; Neuer Termin 2022, aber vorher wird verkauft!

Rathaustreppe wird zum Catwalk; Neuer Termin 2022, aber vorher wird verkauft!

Ob Bluse oder Brautkleid, sportlich oder elegant, für Jede, ob jung oder jung geblieben, war etwas dabei. Über 35 Kleiderständer dicht behängt mit Neuware, aber auch getragener, top erhaltener, modischer Kleidung erwarteten die vielen interessierten Besucher. Dank der großzügigen Spenden von namhaften Modehäusern in Langwedel, Achim und Verden, sowie aus privaten Quellen, war es möglich, Tagesmode, Abendmode und Brautmode in allen Kleidergrößen zu günstigen Preisen anbieten zu können. Ein Conférencier präsentierte als Höhepunkt die Modenschau. Von Stylisten professionell geschminkt und frisiert, zeigten hier die Lionsdamen als Models die tollen Outfits von Freizeit bis Abendmode auf dem Laufsteg und die Rathaustreppe wurde zum Catwalk. „Die Arbeit hat sich gelohnt. Das ist ein Spaß, diese Mode für den guten Zweck zu präsentieren,“ meinte Sylke Bruns, eine der Lions-Models.

Den ganzen Tag über bildeten sich im großen Ratssaal des Achimer Rathauses lange Schlangen vor den Kabinen, um das ein oder andere entdeckte Schnäppchen gleich anzuprobieren und zu erwerben. „Mit dem Erlös von über 4.000 Euro ist diese Activity ein voller Erfolg und eine Wiederholung schon in Planung,“ so die Mitinitiatorin Brigitte Boeth. Für soziale Projekte für Frauen, Kinder und Senioren in der Region ist der Erlös bestimmt. Hier werden der „Witwentreff“ in Verden Dauelsen, der Frauenort Cato Bontjes van Beek in Achim, der Selbstverteidigungskurs der Lisel Anspacher-Schule in Achim und die Selbshilfegruppe für Frauen nach einer Krebserkrankung in Achim unterstützt.

 

Benefiz- Bridge- Turnier am 12.März 2019

Benefiz- Bridge- Turnier am 12.März 2019

Nach einer englischen Teemahlzeit startete das Turnier unter professioneller Leitung von Herrn Günter Norden. Fast 4 Stunden wurde hoch konzentriert gespielt, bevor die Turnierleitung die Ergebnisse errechnete. In dieser Zeit verwöhnten die Lionsdamen die Gäste mit einem Imbiss. Wie in anderen Jahren erhielt jedes Paar einen hübschen Preis, gesponsert von Lokalen, Geschäften und Freuden. Am Abend sah man zufriedene Gesichter bei allen Teilnehmern – und auch bei den Damen der Activitygruppe.

Der Erlös geht in diesem Jahr an den Verein „Trauerland“ Bremen (Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche). Derzeit wird in Verden eine neue Trauergruppe eingerichtet. Hier wird unsere Unterstützung gebraucht.

​​​​​​​

Prall gefüllten Kisten

Prall gefüllten Kisten

Über 25 prall gefüllte Kisten mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln konnten wir am Samstag, den 18. August 2018 für das Frauenhaus Verden sammeln. Ein-Teil-Mehr im Einkaufswagen war die Devise. Viele Kunden spendeten gleich mehrere Artikel, ein Ehepaar sogar einen randvoll gefüllten Einkaufswagen für die bedürftigen Frauen im Frauenhaus Verden. Wir sind überwältig von der Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich!

Und nun gibt es einen neuen Termin : 10.10.2020