Jugendpreis 2020

Jugendpreis 2020

Im Jahr 2020 gab es zwei Preisträger: 1) Jonas Dunkel vom Deutschen Pfadfinderbund Mosaik, Stamm Sperber, in Brühl. Er hat sich für seinen Stamm ungewöhnlich breit engagiert, insbesondere betreut er wöchentlich Kinder sowie Jugendliche und organisiert regelmäßig Fahrten, vor allem dreiwöchige Sommerfreizeiten, meist im Ausland. 2) Der Kriseninterventionsdienst der Gesamtschule Mechernich, in dem sich Schülerinnen und Schüler mit und ohne Migrationshintergrund für ein respektvolles Miteinander engagieren.