Anmelden

Breadcrumb

50 Jahre Stadt Erftstadt

Erlebnismobil der Christoffel Blindenmission 50 Jahre Stadt Erftstadt

 

5 Minuten erleben wie ein blinder Mensch – auf dem Erftstädter Stadtfest konnte man diese Erfahrung machen

Die Bekämpfung vermeidbarer Blindheit ist eines der Hauptziele der Lions Organisation – auch in Erftstadt. Seit Jahren setzt sich der örtliche Lions Club Voreifel für diese Ziel ein und sammelt hier-für Spenden. Zusammen mit der weltweit größten Fachorganisation für Menschen mit Behinderun-gen, der Christoffel-Blindenmission (CBM), konn-te man auf dem Erftstädter Stadtfest die Möglich-keit, hautnah zu erleben, was es bedeutet, blind zu sein.

In dem zum Stadtfest bereitstehenden CBM Erlebnismobil konnten Sie, ausgestattet mit einer Simulationsbrille und einem Langstock, „blind" durch einen Hindernisparcours gehen. Für einige Minuten müssen sie sich ganz auf ihren Tast- und Hörsinn verlassen. Schon eine Mülltonne oder eine Trep-penstufe sind dadurch in dem zehn Meter langen Gang eine echte Herausforderung. Auch den Wechsel des Bodenbelags konnten Sie bewusster wahrnehmen. Für einen kurzen Moment erlebten Sie so die Welt aus der Perspektive blinder Men-schen.

Am Erlebnismobil konnte man sich auch darüber informieren, wie sich die CBM und Lions für eine bessere Zukunft von Menschen mit Behinderungen einsetzen. SightFirst z.B. ist eine internationale Langzeit-Activity der Lions zur Bekämpfung von vermeidbarer Blindheit. Dank der gemeinsamen Bemühungen der im Verbund VISION 2020 zu-sammengeschlossenen Organisationen (wie z. B. Weltgesundheitsorganisation WHO, Christoffel-Blindenmission, Lions Clubs International Foundation) konnte der Anstieg der Anzahl blinder Menschen deutlich abgeschwächt werden.