Anmelden

Integrative Kindertagesstätte Hillesheim Vulkaneifel Lions spenden Pflegebett für Ronny

Lions Vulkaneifel spenden Pflegebett

Seit seiner Geburt leidet Ronny W. an genetisch bedingter Hydrocephalus und bedarf intensiver individueller Betreuung. Für die Aufnahme in die Integrative Kindertagesstätte in Hillesheim war auch ein spezielles Pflegebett für Ronny erforderlich. Diese Anschaffung haben die Mitglieder des Lions Clubs Vulkaneifel übernommen. Nun kann Ronny tagsüber individuell von Doris Schöppner betreut und umsorgt werden. Er erhält auch die erforderlichen ergotherapeutischen und heilpädagogischen Behandlungen. Ronny hat sich inzwischen schon gut eingelebt und fühlt sich hier – auch in seinem neuen Bett – sichtlich wohl. Gert Weiler, Präsident des Lions Clubs, freute sich bei der „offiziellen“ Übergabe, dass der Club eine Versorgungslücke in der Kindertagesstätte schließen konnte.

Horst Hundemer, Kita-Leiter, und Ronnys Mutter bedankten sich für die Spende, die einen wichtigen Beitrag zur optimalen Betreuung in der Kindertagesstätte darstellt. In einem Rundgang konnten sich die Lions ein umfassendes Bild von der Arbeit in der Kita für die 110 behinderten und nicht behinderten Kinder machen. Gerd Weiler: „Wir sind sicher, dass unsere Spende am richtigen Ort zur richtigen Zeit angekommen ist“.

Die Vulkaneifel-Lions widmen sich im Rahmen ihres Programms „Kindern eine Zukunft“ behinderten Kindern in der Vulkaneifel und finanzieren auch die Berufsausbildung junger Menschen in Rwanda im Rahmen von Ausbildungspatenschaften.

Infos:   www.kita-hillesheim.de