angle-left Der Natur- und Geopark Vulkaneifel. - Dr. Andreas Schüller zu Gast

Der Natur- und Geopark Vulkaneifel. - Dr. Andreas Schüller zu Gast

Febr. 2018. "Die Vulkaneifel ist stolz darauf, von Anfang an auch das UNESCO-Prädikat eines Global Geoparks tragen zu dürfen," so Dr. Andreas Schüller in seinem beindruckenden Vortrag bei den Vulkaneifel Lions am 16.2.2018.

UNESCO Global Geoparks sind Gebiete mit geologischen Stätten und Landschaften von internationaler geowissenschaftlicher Bedeutung. Diesen Wert machen die UNESCO Gobal Geoparks durch ein ganzheitliches Konzept von Bildung, Schutz und nachhaltiger Entwicklung erlebbar für Bewohner wie für Besucher. UNESCO Global Geoparks fördern Identifikation mit der Region, Tourismus und nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung. Sie machen Herausforderungen des globalen Wandels in der Region zum Thema – immer unter Rückbezug auf das besondere geologische Erbe in Verbindung mit dem jeweiligen Kultur- und Naturerbe.

Der Natur- und Geopark Vulkaneifel bildet neben Geoparkführer auch junge Leute als „Junior-Ranger“ aus. Die Junior-Ranger werden Ansprechpartner für die Schulen und Bindeglied zwischen dem Natur- und Geopark Vulkaneifel, den erwachsenen Natur- und Geoparkführern sowie den Touristen und Einheimischen, die sich für die einzigartige Landschaft der Vulkaneifel interessieren.

Weitere Infos unter http://www.geopark-vulkaneifel.de

Den besonderen Dank des Clubs für den engagierten und überzeugenden Vortrag brachte Lions Präsident Hubertus Foester zum Ausdruck.